WebBasedTraining - Prozess Standard Offsetdruck

Eine Einführung des Bundesverbands Druck und Medien (bvdm)

Mehr und mehr Druckbetriebe haben den ProzessStandard Offsetdruck als Möglichkeit entdeckt, mit hoher Sicherheit ein gewünschtes Farbergebnis zu erreichen und dabei gleichzeitig Kosten zu sparen.

Die Mediencommunity hat deshalb die Lern-CD-ROM des bvdm für die Online-Nutzung aufbereitet, um dieses Lernmedium noch flexibeler zugänglich zu machen.

Dieses WebBasedTraining wendet sich an all diejenigen, die sich bislang noch nicht intensiv mit der komplexen Materie des ProzessStandard Offsetdruck befassen konnten und nun einen ersten Überblick gewinnen wollen, ohne sich gleich mit dem sehr umfangreichen und stark technisch orientierten Handbuch ProzessStandard Offsetdruck (Achtung: erst ab Mai 2012 wieder lieferbar) auseinanderzusetzen.

Außerdem ist sie für all jene zu empfehlen, die zwar in ihrem engeren Aufgabenfeld Methodenwissen der Standardisierung besitzen und anwenden, aber noch nicht über das notwendige Know-How verfügen, um standardisierte Arbeitsabläufe über die Abteilungs- und Betriebsgrenzen hinweg ganzheitlich zu beurteilen und interdisziplinär einzusetzen.

Die Lernsoftware kann gleichermaßen von den Mitarbeitern in Druck- und Medienunternehmen wie auch von deren Kunden (z.B. Werbeagenturen und Verlagen) und Lieferanten (Hersteller und Distributoren von Maschinen und Material) genutzt werden. Durch die multimediale Präsentation der Inhalte, die teils aufwändige Animation komplexer Sachverhalte und die zahlreichen Möglichkeiten zur Interaktion eignet sich das WebBasedTraining auch hervorragend, um in Aus- und Weiterbildung oder beim Studium eingesetzt zu werden.

Die Inhalte gliedern sich in sieben Kapitel, die jeweils aus ein bis vier Lerneinheiten bestehen.
Zu Beginn jeder Lerneinheit wird in die behandelte Problemstellung eingeführt, am Ende stehen jeweils einige Testfragen, mit dem sich das Gelernte überprüfen lässt. Die Lernkapitel werden durch einige Extras eingerahmt: So kann der Anwender mit Hilfe eines Fragebogens all diejenigen Vorteile ermitteln, die ihm ganz persönlich aus standardisiertem Arbeiten erwachsen. Ein umfangreiches Lexikon erläutert wichtige Begriffe.

Außerdem besteht die Möglichkeit, einen Abschlusstest zu absolvieren. Wer dort mit entsprechendem Wissen aufwarten kann, erhält ein Zertifikat, das ihm die erfolgreiche Bearbeitung des WebBasedTrainings bescheinigt. Die Begleitmaterialien enthalten Tabellen mit den wichtigsten Sollwerten und Toleranzen für den Bogen-, Heatsetrollen- und Zeitungsoffsetdruck.

Systemvoraussetzungen: Aktueller Adobe Shockwave Player für den eingesetzten Browser, kostenlos unter http://get.adobe.com/de/shockwave/

Tags: 
Verlinkung auf Übersichtsseiten: 
Einordnung in Rubrik: 

Kommentare

 Ich finde es ja schon richtig klasse, dass es hier bei der Mediencommunity diese WBT gibt. Bin auch gerade eifrig dabei diese durchzuarbeiten. Zur Zeit das WBT PSO. Leider gibt es aber immer wieder Probleme mit dem Adobe Shockwave Player. Der Stürzt immer mal wieder ab. Das ist doch recht nervig. Gerade bei interaktiven Ausführungen. Die teilweise gestellten Testfragen, werden nicht beantwortet, weil immer ein Fehler im Programm auftritt. Ich habe schon versucht den Browser zu wechseln. Leider ohne Erfolg. Ich arbeite mit Firefox und Google Chrome.

Schöne Grüße

Salsamaus

Hallo salsamaus,

herzlichen Dank für das Feedback!

Ich habe mir die Kapitel nochmal angesehen. Offensichtlich gibt es ein Problem in der jeweils letzten interaktiven Übung eines Kapitels.

Wir werden versuchen, diese Fehler zu korrigieren. Allerdings scheint er im Zusammenhang mit einem Update des Shockwave-Players zu stehen.

Viele Grüße

Thomas Hagenhofer

Für die Mediencommunity

Eine gute Nachricht aus dem Hause Adobe.

Mit dem aktuellen Shockwave-Plugin funktionieren alle interaktiven Übungen wieder, auch die jeweils letzte eines Kapitels. ;-)

Viel Spaß beim Lernen

Thomas Hagenhofer