Mediengestaltung


Das Prüfungsvorbereitungswiki (Zwischenprüfung 2014)

Herzlich Willkommen im Prüfungsvorbereitungswiki der Mediencommunity 2.0

In unserem Prüfungsvorbereitungswiki (siehe Navigation am Seitenende) können:

  • sich Mediengestalter-Auszubildende auf ihre Zwischenprüfung 2014 vorbereiten, indem sie Beiträge im Wiki lesen, kommentieren, verbessern und erweitern oder selbst Beiträge einstellen;
  • andere Azubis neu eingestellte Beiträge korrigieren;
  • Moderatoren - das sind zur Zeit Peter Reichard und Thomas Hagenhofer - hilfreiche Hinweise geben und fehlerhafte Beiträge korrigieren, soweit sie noch nicht von anderen Azubis verbessert worden sind.
  • Zusätzlich bieten wir eine Azubi-Lerngruppe an, in der die Mitglieder Aufgaben einstellen und gemeinsam beantworten können.

Auf diese Weise können sich Azubis eigenständig ihre Prüfungsthemen gemeinsam mit anderen erarbeiten, während sich gleichzeitig ein ständiger Verbesserungsprozess nach dem Wikipedia-Prinzip vollzieht.

Weiterlesen

Lerngruppe zur Mediengestalter/innen-Zwischenprüfung 2014

Lerngruppe zur Vorbereitung auf die Zwischenprüfung 2014

Herzlich Willkommen zur Lerngruppe zur Vorbereitung auf die Zwischenprüfung  Mediengestalter/in Digital und Print im Frühjahr 2014

In dieser Lerngruppe bereiten sich Mediengestalter-Auszubildende auf die Zwischenprüfung am 27. März 2014 vor.

Weiterlesen

Datenkonvertierung (Video)

Der Begriff Konvertierung bezeichnet die Überführung einer Datei von einem Dateiformat in ein anderes.

Weiterlesen

Externe Schnittstellen

Verschiedene Schnittstellen

USB verschiedenster Versionen ob nu 2.0 oder 3.0 oder sonst was

Weiterlesen

Farbmodus Duplex

Die Grundidee im Offsetdruck war, neben dem obligatorischen Schwarz noch eine Zusatzfarbe zu verwenden um Bilder dezent getont drucken zu können und eine Farbe zur Hervorhebung von Überschriften oder wichtigen Textstellen verfügbar zu haben.

Weiterlesen

Formularauswertung Javascript-Funktion

Formulare kann man grundsätzlich auf dreierlei Art auswerten, nämlich clientseitig, serverseitig und mit einer Kombination beider Möglichkeiten. Bei der clientseitigen Auswertung kommt in der Regel Javascript zum Einsatz, auf der Serverseite beispielsweise PHP, ASP oder Perl.

Wir wollen uns hier mit der JavaScript Auswertung befassen.

Weiterlesen

Gestaltungsrichtlinien

Gestaltungsrichtlinien ermöglichen ein einheitliches Erscheinungsbild und Zusammengehörigkeit. Es wird meist in einem mehr oder minder ausführlichen Design Manual zusammengefasst.

Ziele:

- einheitliche Sprache (Sprachstil, Formulierungen)

- einheitliche Seitenformatierungen (Layout, Design)

Weiterlesen

Bildkorrektur

Es gibt viele Arten von Korrekturen, die man an einem Bild durchführen kann und die meisten Korrekturen können mit unterschiedlichen Herangehensweisen erreicht werden.

Weiterlesen

Präsentationsplanung

Vorüberlegung

  • Wer ist mein Publikum?
  • Was möchte ich ihm vermitteln bzw.

Weiterlesen

Das Prüfungsvorbereitungswiki (AP Winter 2013/2014)

Das Mediencommunity-Team wünscht allen Azubis viel Erfolg in den Prüfungen!

Herzlich Willkommen im Prüfungsvorbereitungswiki der Mediencommunity

Erneut unterstütz

Weiterlesen

Lerngruppe zur Mediengestalter/innen-Abschlussprüfung Winter 2013/2014

Selbstorganisierte Lerngruppe zur Prüfungsvorbereitung für Azubis

In dieser Lerngruppe bereiten sich Mediengestalter-Auszubildende auf die schriftliche Abschlussprüfung am 4. Dezember 2013 vor. 

Weiterlesen

Zusammenfassendes Handout

Heyhey, 
Unter dem folgendem Link und im Anhang findet ihr mein Handout zu dem Thema. Zum besseren Verständnis habe ich mir ein paar quietscheentchen im Studio zusammengesucht und fotografiert. Nicht wundern :o) Hoffe es ist informativ und trifft das Thema !?!

Würde mich über Rückmeldungen freuen =)

Der Link: 

Weiterlesen

Kaskade

Die CSS-Kaskade

Beginnen wir mit Ebene 1, der am wenigsten gewichteten Regel.

Ebene 1: Browser-Stylesheets

Weiterlesen

PDF/X Standard

Mit dem PDF/X-Standard wird das Ziel verfolgt einen zuverlässigen Austausch von PDF-Dokumenten zwischen den, an der Produktion von Drucksachen Beteiligten, zu gewährleisten.

Mit dem "X" in PDF/S soll deutlich gemacht werden, dass ein solches PDF Dokument "blind" (blind eXchange) ausgetauscht und verarbeitet werden kann.

Weiterlesen