Feedsammlungen

Der Mittelstand baut beim e-Learning auf Fertiglösungen

Weiterbildungsblog - 7. Oktober 2014 - 7:06

So lautet der Titel dieser Befragung zum Status Quo und zukünftigen Nutzung von e-Learning in deutschen Unternehmen, die zum zweiten Mal vom MMB-Institut für Medien- und Kompetenzforschung und der Haufe Akademie durchgeführt wurde. 193 Experten haben teilgenommen, aufgeteilt nach KMUs und Großunternehmen; im Untertitel ist von einer repräsentativen Studie die Rede. Einige Ergebnisse: 66% der Großunternehmen und 55% der KMUs setzen bereits auf e-Learning. Dabei sind WBTs, Virtuelle Klassenräume, Wikis und Social Media die am häufigsten eingesetzten Lernformen und Tools. Weitere Rückmeldungen gab es u.a. zu den Stichworten “Themen des betrieblichen Lernens”, “Lern-Management-Systeme”, “Open-Content-Strategien” und Betriebsvereinbarungen.

Insgesamt eine gute Argumentationshilfe für alle, die ihren eigenen Kurs überprüfen oder andere davon überzeugen wollen. Bei einigen Ergebnissen fehlt, wie immer im Rahmen solcher Befragungen, das Nachfragen: So nutzen beispielsweise 47% der KMUs und 48% der Großunternehmen Social Media in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung. Das sind erstaunlich viele, und hier wäre es natürlich interessant, von entsprechenden Beispielen zu hören. An späterer Stelle wird nach Open-Content-Strategien der Unternehmen gefragt. Hier wäre ich neugierig zu erfahren, wie das von den Befragten eigentlich gelesen wird. Und wo die Abgrenzung zu “Unsere Mitarbeiter nutzen das Internet, wenn sie lernen wollen” liegt.
MMB-Institut für Medien- und Kompetenzforschung und Haufe Akademie, Oktober 2014

Kategorien: Lehren und Lernen

Rolle vorwärts bei der Zeitungsdruck-Qualität

Druckspiegel - 6. Oktober 2014 - 19:00
Brillante Farbqualität, schärfere Auflösung und auch noch besser für die Umwelt – der wasserlose Rollenoffsetdruck genügt auch höchsten Agenturansprüchen. Das jedenfalls ist ein Ergebnis der Studie "Der Cortina-Druck aus Agentursicht", die die Rheinische-Bergische Druckerei beim Delta Marktforschungsinstitut in Auftrag gegeben hat.
Kategorien: Management-News

Vom Magnetschild bis zur Farbbroschüre

Druckspiegel - 6. Oktober 2014 - 19:00
Ganz egal, ob es um den Werbe-Magneten eines lokalen Pizzalieferanten oder die personalisierte Marketing-Broschüre eines Großunternehmens geht: Das neue Produktionsdrucksystem Xerox Colour C60/C70 Printer (Foto) eröffnet laut Hersteller neue Möglichkeiten, kostengünstig ein breites Spektrum an Drucksachen zu erzeugen.
Kategorien: Management-News

Mitgliederversammlung des IRD in Würzburg

Druckspiegel - 6. Oktober 2014 - 19:00
Am 25. September fand die jährliche Mitgliederversammlung des Instituts für rationale Unternehmensführung in der Druckindustrie (IRD) in Würzburg statt. Der Vorstand unter dem Vorsitz von Michael Kleine, der Schatzmeister Albert Contzen, sowie die Vorstandsmitglieder Richard Gerin und Roland Kaufmann stellten sich zur Wiederwahl und wurden einstimmig in ihrem Amt bestätigt und wiedergewählt.
Kategorien: Management-News

Flyeralarm steigt in den 3D-Druck ein

Druckspiegel - 6. Oktober 2014 - 19:00
Flyeralarm, die führende Online-Druckerei Europas und eines der größten E-Commerce-Unternehmen in Deutschland, steigt in den Wachstums-Markt 3D-Druck ein. Dazu gründet das Würzburger Unternehmen das innovative Start-Up "my3D" (www.my3d.de), das sich auf den Druck von lebensechten Figuren spezialisiert hat.
Kategorien: Management-News

Lonnemann übernimmt Vermögen und Geschäft bei Cramer

Druckspiegel - 6. Oktober 2014 - 19:00
Das inhabergeführte Medienhaus Lonnemann aus Selm hat die Vermögenswerte und den Geschäftsbetrieb des insolventen Druckhauses Cramer aus Greven übernommen. Entsprechende Verträge haben der Insolvenzverwalter Michael Mönig und Hubert Lonnemann, Inhaber des Medienhauses, notariell vereinbart.
Kategorien: Management-News

Are MOOCs the long - awaited technological revolution in higher education?

Weiterbildungsblog - 6. Oktober 2014 - 14:28

Nein, das sind sie natürlich nicht, argumentieren John Daniel (der die MOOC-Entwicklung schon lange und kontinuierlich begleitet; siehe “Making Sense of MOOCs: Musings in a Maze of Myth, Paradox and Possibility”) und Stamenka Uvalić-Trumbić. In ihrem ausführlichen Dokument betten sie MOOCs in einen eher evolutionären Wandel des Hochschulsystems ein: “MOOCs are just one manifestation of a series of innovations that use the Internet, usually to foster greater openness, which we call ‘post-traditional higher education’.” Diese “series of innovations” in der Hochschullehre führt wiederum dazu, dass Maßnahmen der Qualitätssicherung immer wichtiger werden. Einige Projekte und Initiativen in diesem Bereich stellen sie abschließend kurz vor.
John Daniel und Stamenka Uvalić-Trumbić, Digital Transformations Conference Montreal, 16. Oktober 2014 (via Sir John Daniel)

Kategorien: Lehren und Lernen

Das Verschwinden des Wissens

Weiterbildungsblog - 6. Oktober 2014 - 8:12

Dieser Gastkommentar des Wiener Philosophie-Professors Konrad Paul Liessmann in der NZZ hat bereits viel Beifall gefunden. Er klagt dort in markigen Worten die “Kompetenzorientierung” an, die “Umstellung von Bildung auf Kompetenzen”, die seit einigen Jahren die Lehrpläne an Schulen und Hochschulen durchzieht. Einige seiner Kritikpunkte:

  • “Historisch gesehen wurzelt das Kompetenzkonzept nicht in der Pädagogik oder Bildungstheorie, sondern in der Ökonomie.”
  • “Alles dient dem Lösen von Problemen und muss deshalb als eine Form von Handlung beschrieben werden können …”
  • “… wenn noch jede Selbstverständlichkeit als Kompetenz gewertet wird …”
  • “Damit aber ist der Punkt erreicht, an dem die Kompetenzorientierung tatsächlich in eine Negation jedes verbindlichen Wissens umschlägt.”
  • “Zukünftige Bildungsforscher werden in der Umstellung auf die Kompetenzorientierung vielleicht den didaktischen Sündenfall unserer Epoche sehen, die Praxis der Unbildung schlechthin, …”

Ich vermute, dass dieser Kommentar bei vielen Lehrenden offene Türen einrennt. Er wirkt auch “rund”, da er sich ganz auf das Stichwort “Kompetenzorientierung” und einige Exzesse und Stilblüten dieses Perspektivwandels konzentriert. Der Gegenentwurf ist bekannt und muss nicht ausformuliert werden: Hochschulen, so Konrad Paul Liessmann, sollen Bildung und Wissen vermitteln sowie in die Arbeitsweise der Wissenschaften einführen. Für einen offenen Diskurs über ihre Rolle im 21. Jahrhundert ist das wiederum eine sehr schmale Vorlage.
Konrad Paul Liessmann, Neue Zürcher Zeitung, 15. September 2014

Kategorien: Lehren und Lernen

Automatisierte Farbstandards mit dem Alwan Color Hub v5

Druckspiegel - 5. Oktober 2014 - 19:00
Alwan hat kürzlich seine Version 5 von Alwan Color Hub freigegeben. Nach einem umfassenden Technologie-Umbau steht das zuvor unter dem Namen CMYK Optimizer angebotene Produkt nun in der runderneuerten Version 5 bei Impressed zur Verfügung. Die wichtigste Neuerung in Alwan Color Hub v5 ist die komplett überarbeitete Farb-Engine.
Kategorien: Management-News

Die Deutsche Druck- und Medienindustrie im September 2014

Druckspiegel - 5. Oktober 2014 - 19:00
Im September beurteilten die befragten Druckereien ihre aktuelle Geschäftslage als überaus positiv, wenn auch die Erwartungen gedämpft bleiben. Das meldet der Bundesverband Druck und Medien (BVDM) in seinem aktuellen Konjunkturtelegramm. Die Geschäftslage befinde sich auf einem Jahreshoch, entsprechend positiv sei das Geschäftsklima.
Kategorien: Management-News

Erste Druckerei der Schweiz mit 3D-Druck-Service

Druckspiegel - 5. Oktober 2014 - 19:00
Die Zürcher Firma Staffel Druck AG bietet seit Dienstag, 23.9.2014 mit der Marke Drüdee, als erste konventionelle Druckerei der Schweiz, einen Service für die Herstellung von 3D-Objekten an.Sie erstellt individuelle und innovative 3D-Produkte für Visualisierungen, Prototypen und Dummies mit kompetenter Beratung und neuester Technologie.
Kategorien: Management-News

Colonial Press International chooses Goss Sunday 3000 press

Druckspiegel - 5. Oktober 2014 - 19:00
Colonial Press International of Miami, USA sealed the deal for a new Goss Sunday 3000 press that will triple the company’s existing press output and boost competitive capacity across a broader range of products. The 75-inch wide 2x8 format of the new four-unit press is unique in the market and was the key feature behind Colonial’s decision.
Kategorien: Management-News

CHILI Publish partners with XMPie

Druckspiegel - 5. Oktober 2014 - 19:00
XMPie, a Xerox company, is CHILI Publish’s first official partner based in North America. The worldwide agreement comes less than a month after CHILI Publish announced its expansion into North America. XMPie uStore customers will realize a number of benefits from the integration, including shorter approval and review cycles, and tight control of branding compliance.
Kategorien: Management-News

Gregor International Calendar Award 2015: Ausschreibung gestartet

Druckspiegel - 2. Oktober 2014 - 19:00
Kalendermacher aus dem In- und Ausland können bis 9. Dezember 2014 ihre Kalender für das Jahr 2015 beim Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg in Stuttgart einreichen. Im Rahmen des renommierten Wettbewerbs werden die kreativsten und am besten gestalteten Kalender der Welt gesucht.
Kategorien: Management-News

HP und CPI Books stellen Buchproduktionsanlage Quantum Colour vor

Druckspiegel - 2. Oktober 2014 - 19:00
Zusammen mit CPI Books präsentiert HP auf der Frankfurter Buchmesse (8. bis 12. Oktober) die Quantum Colour. Diese Buchproduktionslösung beinhaltet eine neue Farbdruck-Technologie, mit der sämtliche Inhalte variiert und in jeder Auflagenhöhe genau nach Bedarfsmenge produziert werden können.
Kategorien: Management-News

The Emergence of MOOCs: Will MOOCs Disrupt Corporate Training?

Weiterbildungsblog - 2. Oktober 2014 - 10:58

Auch wer mit dem Thema vertraut ist, wird in dieser Präsentation noch etwas finden. Das liegt zum einen an der Perspektive der Berater, die konsequent auf das Einsatzgebiet “Corporate Training” gerichtet ist; aber nicht zuletzt auch an ihrer Kompetenz, aktuelle Zahlen und Fakten in überzeugenden Schaubildern zu präsentieren. Ihre Momentaufnahme schließen sie folgendermaßen ab:

“1. MOOCs are a new tool in the learning toolbox … they impact L&D whether you use them or not.
2. MOOCs have many uses in enterprise learning … but they are not the solution for every problem.
3. MOOCs are still evolving; there is no set “playbook” … experiment to figure out if/ how they work for you.”

Josh Bersin und Todd Tauber, Udemy Webinar Series, 30. September 2014

The Emergence of MOOCs: What Does This Mean to You? Will This Market Disrupt Traditional Corporate Training? | Presented by Bersin by Deloitte, Deloitte Consulting LLP from Udemy for Organizations

Kategorien: Lehren und Lernen

The role of communities of practice in a digital age

Weiterbildungsblog - 2. Oktober 2014 - 9:09

Wieder lässt uns Tony Bates beim Schreiben über die Schulter schauen. Er stellt das Konzept der Communities of Practice (CoP) vor, führt einige Regeln und Prinzipien aus, die erfolgreiche Communities auszeichnen, bevor er auf ihre Rolle in Lernprozessen eingeht. Und die kann gar nicht überschätzt werden: “Communities of practice are a powerful manifestation of informal learning.” Vor allem cMOOCs (connectivist MOOCs) bieten, so Tony Bates, viele Ansatzpunkte, um sie mit der Idee von CoPs zu verbinden. Idealerweise unabhängig von bestehenden, kommerziellen MOOC-Providern. Abschließend weist Tony Bates noch darauf hin, dass Communities natürlich nicht auf jede Anforderung die richtige Antwort sind:

“Communities of practice are more of an alternative for certain kinds of learners, such as lifelong learners, and are likely to work best when participants already have some domain knowledge and can contribute personally and in a constructive manner …”
Ein guter Überblick, dem allerdings einige aktuelle Beispiele und Links gutgetan hätten.
Tony Bates, e-learning and distant education resources, 1. Oktober 2014

Kategorien: Lehren und Lernen

Telrol Group chooses Xeikon for the third time in a row

Druckspiegel - 1. Oktober 2014 - 19:00
Telrol Group, one of Europe's largest producers of labels, has commissioned a third Xeikon 3300, equipped with ICE toner, their first Xeikon press was installed in 2009. Telrol produces a broad range of labels for various sectors, such as food, retail, cosmetics, pharmaceuticals, household and personal care, logistics and chemicals.
Kategorien: Management-News

Italian customers visit Flint Group site in Willstaett

Druckspiegel - 1. Oktober 2014 - 19:00
At the end of June 2014, the Italian distributor, Macchingraf SRL, visited Willstaett in Baden with a group of customers. At this site, Flint Group manufactures photopolymer printing plates as well as packaging inks. The visiting programme included a factory tour and presentations about the latest products and current technology trends in the packaging market.
Kategorien: Management-News

First edition of the Inkjet Conference exceeds expectations

Druckspiegel - 1. Oktober 2014 - 19:00
As fast-paced developments in inkjet printing technology are opening traditional industrial applications to digital printing such as packaging, textile, plastics and many more, ESMA is staging ‘The Inkjet Conference', sponsored by enabling partner drupa, for the very first time at the Swissôtel in Neuss, Germany, on September 30 and October 1 2014.
Kategorien: Management-News
Inhalt abgleichen