Feedsammlungen

Mohn Media bestellt neues Sunday-Hybrid-Drucksystem

Druckspiegel - 8. August 2014 - 18:28
Mohn Media (Gütersloh) hat eine Goss Sunday 2000 24-Seiten Rollenoffsetmaschine bestellt. Ausschlaggebend bei der Entscheidung für Goss war die Möglichkeit, die großformatige Maschine mit einfachem Umfang und umfangreiche Inline-Weiterverarbeitungskomponenten in einer komplexen Konfiguration von einem Gesamt-Anbieter erhalten zu können.
Kategorien: Management-News

Quadtech ernennt neuen Sales Manager für D/A/CH

Druckspiegel - 8. August 2014 - 13:28
Quadtech hat die Ernennung von Kai Pistorius (Foto) zum Sales Manager für Österreich, Deutschland und die Schweiz bekannt gegeben. Pistorius wird demnach den Direktvertrieb von Quadtechs automatisierten Durckmaschinensteuerungen für die Verpackungsindustrie, den Akzidenzdruck und den Zeitungsrollenoffset leiten.
Kategorien: Management-News

Übernahme von Servicegeschäft für Heidelberg

Druckspiegel - 8. August 2014 - 11:28
Die Heidelberger Druckmaschinen AG und Müller Martini haben eine Einigung über die Übernahme des Servicegeschäfts für Sammelhefter und Klebebinder erzielt. Das Schweizer Unternehmen übernimmt bis Jahresende das weltweite Service- und Ersatzteilgeschäft sowie das gesamte Know-how der bisher in Leipzig produzierten Maschinen.
Kategorien: Management-News

Das Ende des Wissensmanagements. 10 Thesen zur Zukunft des Wissensmanagements

Weiterbildungsblog - 8. August 2014 - 9:37

Auch diese neue, zehnte Studie der Wissensfabrik aus St. Gallen ist wieder sehr plakativ und pointiert. Der “Tod des Wissensmanagements” (as we know it) steht neben seiner Wiederauferstehung. Innovation, Vernetzung, Transparenz, Big Data, Clouds, Tags und Profile prägen das neue Wissensmanagement. Das alte Wissensmanagement war vergangenheitsorientiert, wollte organisieren, dokumentieren und archivieren. Das neue Wissensmanagement nimmt die Dynamik der Netze auf, setzt auf ihre Plattformen und Dienste und liegt in den Händen der Mitarbeitenden. Und hier treffen sich dann aus Sicht der Autoren die verschiedenen Linien:

“Damit stellt sich die Frage, welche Aufgaben für das HRM übrig bleiben, wenn Personalentwicklung und Wissensmanagement wegfallen. In der vorliegenden Studie wurde behauptet, dass Innovationsmanagement, HR Big Data, Vernetzung sowie Transparenzkultur wichtiger für die Unternehmensentwicklung sind als das traditionelle Wissensmanagement. Folglich müsste sich das HR in Zukunft an diesen Themen ausrichten. Konkret geht es um den Umbau der Unternehmensarchitektur, das Design von Arbeitsplätzen, die Gestaltung der Unternehmenskultur, den Zugriff auf externes Wissen, das Design von Anreizsystemen oder die Unterstützung in der Erschliessung von digitalen Märkten.”

Zusammengefasst: Ein durchaus provokative Studie, gut geschrieben und aufbereitet. Manche Begriffe und Details sind unscharf, die politischen Schlussfolgerungen dünn, aber es ist in jedem Fall genug Stoff zum Weiterdenken.
Dr. Joël Luc Cachelin’s Wissensfabrik, 7. August 2014

Kategorien: Lehren und Lernen

Your Two Kinds Of Memory: Electronic And Organic

Weiterbildungsblog - 8. August 2014 - 6:42

Hier das Beispiel, mit dem Annie Murphy Paul in die Fragestellung einsteigt: “A young doctor-in-training examines a new patient. Should she draw information for the diagnosis from her “E-memory” - electronic memory, the kind that’s available on a computer? Or should she dip into her “O-memory” - organic memory, the old-fashioned sort that resides in the brain?”

Eine Arbeitsteilung, so Annie Murphy Paul im Folgenden, scheint sinnvoll: Für das Suchen, Speichern und Überprüfen nutzen wir das Netz, für das Assoziieren, das Verbinden und das Reflektieren unseren Kopf. Wobei sich selbst hier mehr und mehr intelligente Programme und Algorithmen als Unterstützung anbieten. Ende offen.
Annie Murphy Paul, The Brilliant Report, 6. August 2014

Kategorien: Lehren und Lernen

“There is potential to be exploited in the screen printing process”

Druckspiegel - 7. August 2014 - 12:28
New media, new technologies and a shift in the markets have changed the German printing and paper technology. Companies in this sector meet the challenges and become aware of the opportunities of change. The VDMA introduces some of these entrepreneurs in a series of interviews.
Kategorien: Management-News

Smurfit Kappa thinks ‘outside the box’ with interactive POS

Druckspiegel - 7. August 2014 - 11:28
Smurfit Kappa was commissioned by Irish Distillers to design and produce an eye-catching in-store display for its 1L Absolut Vodka. The design had to incorporate the company’s new phone and tablet app for customers to discover 500 drinks recipes featuring the product on offer. Using Smurfit Kappa’s 3D design solution, its designers created a full prototype before going into production.
Kategorien: Management-News

Etikett.de produziert Web-to-print mit einer HP Indigo WS6600

Druckspiegel - 7. August 2014 - 11:28
Mit einer neuen HP Indigo WS6600-Druckmaschine greift der Etikettendruckerei Etikett.de ein drittes Mal auf die technische Expertise von HP zurück. Das Unternehmen ist ein renommierter Hersteller für Klebeetiketten und Nassleimetiketten mit Sitz in Trittenheim in der Nähe von Trier.
Kategorien: Management-News

Heidelberg: Neuaufstellung in der Weiterverarbeitung

Druckspiegel - 7. August 2014 - 11:28
Postpress Packaging: verbesserte Wettbewerbsfähigkeit durch strategische Partnerschaft mit chinesischem Hersteller - Postpress Commercial: Restrukturierung des Geschäfts mit Falzmaschinen, Einstellung aller weiteren eigenen Produkte und Schließung des Standorts Leipzig - Ergebnisverbesserung von rd. 30 Mio. Euro pro Jahr größtenteils ab dem folgenden Geschäftsjahr erwartet.
Kategorien: Management-News

Angepasste AGB und Formulare für PMV-Betriebe

Viscom-News - 7. August 2014 - 11:09
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen fu&#776

Stichwort »Kompetenzen«

Weiterbildungsblog - 7. August 2014 - 8:34

Eigentlich müsste ich den gesamten Artikel hier zitieren. John Erpenbeck, der schon im Rahmen des Projekts Lernkultur Kompetenzentwicklung (ABWF/ QUEM) die Diskussion um den Kompetenz-Begriff maßgeblich geprägt hat, gibt hier einen kurzen und komprimierten Überblick. Er schreibt vom “Siegeszug des Kompetenzdenkens” und: “Selbstorganisation”, “Konstruktivismus”, “Ermöglichungsdidaktik”, “Kompetenz” wurden die Kernbegriffe einer neuen, zukunftsweisenden Pädagogik.” Wenn wir heute davon sprechen, dass es wichtiger ist, den selbstorganisierten Wissensaufbau der Lernenden zu unterstützen als der Illusion nachzujagen, Wissen irgendwie weiterzugeben, dann spiegelt sich darin die hier beschriebene Entwicklung.

Nur am Rande: Der Artikel leitet ein Themenheft zu #PIAAC (Programme for the International Assessment of Adult Competencies) ein und spannt auch abschließend einen (ergebnisoffenen) Bogen.
John Erpenbeck, DIE Zeitschrift 2014/3 (pdf)

Kategorien: Lehren und Lernen

Serendipitous, #informal learning through some ages

Weiterbildungsblog - 7. August 2014 - 6:57

Ignatia/ Inge de Waard spielt hier mit einigen Modellen und Konzepten rund um das informelle Lernen. So erwähnt sie zum Beispiel die “Grand Tour”, die “große Reise”, auf die europäische Adelssöhne geschickt wurden, “in order to become more in touch with the most important features of their times: classic arts, becoming a worldly person”. Dann der Autodidakt. Oder “serendipitous learning”. Viele dieser Modelle und Konzepte können mit Hilfe des Internets heute natürlich ganz anders gelebt und umgesetzt werden. “The whole in the wall” und “Google view” sind hier zwei Referenzen. Vielleicht ist es auch richtig, sich dem informellen Lernen so, nämlich anekdotisch, zu nähern, weil man sich sonst schnell in den Abgrenzungen zwischen “formal & informell”, zwischen “Theorie & Praxis”, verliert.

“Where would the computer age be if self-taught learning or informal learning would not have been an option? Where would anybody be?”
Ignatia/ Inge de Waard, @Ignatia Webs, 4. August 2014

Kategorien: Lehren und Lernen

"Im Siebdruck-Prozess ist Potenzial zu heben"

Druckspiegel - 6. August 2014 - 13:13
Neue Medien, neue Technologien und eine Verschiebung der Märkte haben die deutsche Druck- und Papiertechnik verändert. Die Unternehmen dieser Branche stellen sich den Herausforderungen und erkennen immer mehr auch die Chancen dieser Veränderung. Der VDMA stellt in einer Interview-Serie einige Unternehmen vor.
Kategorien: Management-News

Bis zu siebenfaches RIP-Tempo im Inkjetdruck

Druckspiegel - 6. August 2014 - 11:28
Efi Fiery Pro Server 6 - die jüngste Version des branchenführenden digitalen Frontends (DFE), das speziell für den XL- und XXL-formatigen Inkjetdruck entwickelt wurde - ist ab sofort weltweit erhältlich. Die Fast-RIP-Technologie (Fast = Fiery Accelerated System Technology) soll das Verarbeitungstempo um das bis zu Siebenfache steigern.
Kategorien: Management-News

Strategien für die digitale Realität

Druckspiegel - 6. August 2014 - 11:28
Das World Editors Forum konnte die Online News Association zur Mitwirkung am 13. International Newsroom Summit in Amsterdam im Oktober gewinnen. Thema des Gipfels ist die Synchronisation der Print- und Digital-Kulturen, die unerlässlich ist, um Anzahl, Einbindung und Loyalität der Leser auszubauen.
Kategorien: Management-News

Hochveredelter Adventskalender für Tee- und Designliebhaber

Druckspiegel - 6. August 2014 - 11:28
Pfeffernuss Orange, Pina Colada und Kalahari hört sich exotisch und doch vertraut an. Mit diesen und anderen Sorten stellt Egger Druck + Medien in Zusammenarbeit mit Clormann Design den T(EE)-Adventskalender für Tee- und Designliebhaber vor. Anstelle der klassischen Türchen besteht der Kalender aus 24 nummerierten kleinen Boxen.
Kategorien: Management-News

rudolf reproflex steigert Qualität im Wellpappen-Postprint mit nyloflex NExT

Druckspiegel - 6. August 2014 - 11:28
Flat Top Dots und optimierte Oberflächenraster spielen gerade im Wellpappendirektdruck eine immer wichtigere Rolle spielen, der Einsatz der richtigen Technologie ist daher ausschlaggebend für höchste Qualität. Da die mit der nyloflex NExT Belichtungstechnologie hergestellten Druckplatten eine gravierende Minimierung des Waschbretteffekts im Druck bewirken , hat sich rudolf reproflex für die Anschaffung eines nyloflex NExT Belichters von Flint Group entschieden.
Kategorien: Management-News

M80 from MBO sold at ExpoPrint

Druckspiegel - 6. August 2014 - 11:28
From July 16th through the 22nd, professional audiences were able to visit MBO at the ExpoPrint exhibition in São Paulo, Brazil. The machinery company was there with its sales partner KBA at a joint booth where the revolutionary M80 Flexible Folding System was presented to the public for the first time in South America.
Kategorien: Management-News

KoA #009 – IBM auf dem absteigenden Ast?

Weiterbildungsblog - 6. August 2014 - 10:54

Dieser Link hat für mich zwei Funktionen: zum einen ist er eine Erinnerung an das Format “Podcast”, das in den letzten Jahren, zu Unrecht etwas in den Hintergrund gerückt ist; und zum anderen gibt es natürlich auch eine inhaltliche Seite, denn Simon Dückert und Ulrich Schmidt unterhalten sich in dieser 9. Episode von “Knowledge on Air” (KoA) vor allem über IBM und einen aktuellen Artikel von Steve Denning (”Why IBM Is In Decline”). Sehr informativ, mit viel Hintergrundwissen und kurzweilig.
Simon Dückert und Ulrich Schmidt, Knowledge on Air, #009, 31. Juli 2014

Kategorien: Lehren und Lernen

Die Deutsche Druck- und Medienindustrie im Juli 2014

Druckspiegel - 5. August 2014 - 15:58
Geschäftslage weiter negativ, Geschäftserwartungen im Plus, Geschäftsklima ausgewogen - so fasst der Bundesverband Druck und Medien (BVDM) die aktuelle Geschäftslage der Druckbranche zusammen. Demnach hat sich die Situation der Druckunternehmer noch weiter verschlechtert.
Kategorien: Management-News
Inhalt abgleichen