Feedsammlungen

Drescher investiert in High-Speed-Kuvertierung

Druckspiegel - 14. Juli 2014 - 8:59
Die Drescher-Gruppe, einer der führenden Druckdienstleister Europas, erweitert seinen Maschinenpark am Standort Offenburg mit einem High-Speed-Kuvertiersystem des Herstellers MB Bäuerle. Die Maschine wird in den nächsten Tagen betriebsbereit und das 17. Kuvertiersystem des Standorts sein.
Kategorien: Management-News

Canon und Seiko setzen auf verstärkte Zusammenarbeit

Druckspiegel - 14. Juli 2014 - 8:14
Die Canon Deutschland GmbH und die Seiko Instruments GmbH werden ihre Zusammenarbeit verstärken. Bereits vor der Akquisition hatte Océ Deutschland in Ergänzung zum eigenen Portfolio auch die großformatigen Color Painter von Seiko Instruments unter dem Double Brand Océ Seiko vertrieben.
Kategorien: Management-News

The Future of Wearable Tech

Weiterbildungsblog - 14. Juli 2014 - 7:07

Kurz zur Erinnerung: Im Horizon Report 2013 stand “Wearable Technology” auf der Liste der Entwicklungen, die auch das Lehren und Lernen zukünftig beeinflussen werden (time-to-adoption horizon: 4-5 Jahre). In diesem Jahr wurde die Einschätzung wiederholt, nur mit dem Schwerpunkt “Quantified Self” (Horizon Report 2014). Vor diesem Hintergrund lohnt sich ein Blick in diesen sehenswerten Überblick der psfk-Spezialisten, der im Untertitel “Key Trends Driving The Form And Function Of Personal Devices” heißt. Er unterstreicht auch noch einmal, dass “mobile” bzw. “mobile learning” nur ein Übergangsstadium darstellen.
PSFK, 8. Januar 2014 (via Slideshare)

PSFK Future Of Wearable Tech - Summary Presentation from PSFK

Kategorien: Lehren und Lernen

Kala foliert komplettes Rennboot

Druckspiegel - 13. Juli 2014 - 14:14
Kala SAS ist ein französischer Hersteller von Laminatoren im Bereich Großformatdruck. Das Unternehmen ist seit Mitte letzten Jahres Sponsor eines Offshore-Trimaran-Rennbootes. Mit einem Blick auf Kala's Aktivitäten im großformatigen Digitaldruck-Bereich wurde beschlossen, das gesamte Boot mit einem digital gedruckten Vinyl zu folieren.
Kategorien: Management-News

Die Deutsche Druck- und Medienindustrie im Juni 2014

Druckspiegel - 13. Juli 2014 - 14:14
Die aktuelle Geschäftslage der Druckunternehmer hat sich gemessen an aktuellen Umfragen im Juni nochmals verschlechtert. Nachdem der Antwortsaldo (Differenz der Antworten zwischen "gut" und "schlecht") im April mit 14 Prozent noch deutlich positiv war, fiel er im Mai gegenüber dem Vormonat um die Hälfte auf 7 Prozent zurück.
Kategorien: Management-News

The Hope & Hype of MOOCs

Weiterbildungsblog - 11. Juli 2014 - 19:34

NextSpace ist das Magazin des Online Computer Library Centers (OCLC), und die Cover Story der aktuellen Ausgabe ist MOOCs gewidmet. Dazu gab es im Januar ein Symposium, dessen Teilnehmer auch im Artikel zu Wort kommen. Die Botschaft, kurz zusammengefasst: Das Internet hat Bildung und Lernen radikal verändert (”the Internet is the new learning place”), und MOOCs bilden einen willkommenen bzw. überfälligen Anlass, um über die Rolle der Bibliotheken in dieser sich verändernden Lernlandschaft nachzudenken. Hier einige interessante Ideen:

  • “Libraries can be more and more involved in media production and in selecting content to support MOOCs.
  • Managing the issues of copyright vs. license vs. accessible material-that’s another key role libraries can play.
  • Special collections librarians have the opportunity to connect their collections to MOOCs.
  • Public libraries can be an access point to MOOCs and extend their broad public education mission. They have this great underappreciated role for furthering access to the Internet for so many people, especially rural and poor people.
  • For academic libraries, there is a wonderful support role to be played in helping curate the content for MOOCs.”

 NextSpace, Issue 23, 30. Juni 2014

Kategorien: Lehren und Lernen

The Maker Movement. Implications of new digital gadgets, fabrication tools and spaces for creative learning and teaching

Weiterbildungsblog - 11. Juli 2014 - 14:48

“The Maker Movement” ist ein noch junges Phänomen und hat es erst in den letzten zwölf Monaten in den einen oder anderen Trendbericht der Bildung bzw. Weiterbildung geschafft. Um so wichtiger dieser Überblick, in dem die Autoren Begriff und Bewegung einführen, auf prominente Initiativen hinweisen wie Fablabs, Maker Faires, Makerspaces, Hackerspaces und Do-it-yourself (DIY) und diese mit jüngsten technischen Entwicklungen wie den 3D Printer verbinden. Irgendwo ist es natürlich das uralte “learning by doing”, das hier winkt. Auf der anderen Seite steht in den geschilderten Beispielen das Kreative und Experimentelle im Vordergrund, weniger das Erreichen eines definierten Lernziels. Wie heißt es so schön in der Einleitung:

“Besides its creative and technological impacts, learning by making is an important component of problem-solving and relating educational content to the real world. Besides this, digital tools for making are not expensive, for example apps for mobile devices or rents for 3D printer (compared with desktops in 1:1 settings). The Maker Movement is seen as an inspiring and creative way to deal with our world, it is aware of ecological challenges and of course, and it is able to develop technological interest and competences casually.”
Sandra Schön, Martin Ebner und Swapna Kumar, eLearning Papers, Nr. 39, 1. Juli 2014

Kategorien: Lehren und Lernen

Inbetriebnahme der Colorman E-Line bei Weiss-Druck

Druckspiegel - 11. Juli 2014 - 11:14
Gipfelstürmer betraten zur Einweihung der Maschine das Rednerpult: Firmenchef Georg Weiss hat die deutsche Druckbranche mitgeprägt, Extrembergsteigerin Helga Hengge grüßte vom Mount Everest und Helmut Markwort als Medienlegende. Die neue Rotation druckte den "Wochenspiegel" als Gipfelstürmer-Sonderausgabe.
Kategorien: Management-News

3D-Drucker auf Papierbasis sichert Geschäft für Slotcars

Druckspiegel - 11. Juli 2014 - 11:14
Mcor Technologies Ltd, Hersteller der weltweit einzigen Serie von Desktop 3D-Druckern für Papier und Preisträger der Auszeichnung Marke des Jahres 2013, gab heute bekannt, dass dank seiner kostengünstigen, auf Papier basierenden SDL 3D-Drucktechnologie die Firma Pattos Place für leistungsstarke Slotcars im Geschäft bleiben kann.
Kategorien: Management-News

Fahrzeugvollverklebung in neuer Dimension

Druckspiegel - 11. Juli 2014 - 11:14
Als erster Druckdienstleister Großbritanniens hat Stewart Signs, Spezialist für Werbetechnik aus Eastleigh, den Efi Vutek GS3250LXr Pro angeschafft - einen 6-farbigen 3,2-Meter-Inkjetdrucker von Rolle zu Rolle, der ein bestechendes Druckbild in mehreren Tonwertstufen mit "Cool Cure", einem richtungsweisenden Härtungsverfahren mit LED-Licht, verbindet.
Kategorien: Management-News

Fristverlängerung für Vergabegrundlagen "Blauer Engel"

Druckspiegel - 11. Juli 2014 - 11:14
RAL, die staatlich autorisierte Stelle für die Vergabe des Umweltzeichens "Blauer Engel" hat die Einführung neuer Vergabegrundlagen um ein Jahr verschoben. Zunächst hatte RAL die geltenden Verträge für die Blauer-Engel-Zertifizierungen zum 31. Dezember gekündigt und zeitgleich neue Vergabegrundlagen veröffentlicht.
Kategorien: Management-News

3M zeichnet Edelmann-Gruppe als besten Lieferanten aus

Druckspiegel - 11. Juli 2014 - 11:14
Der amerikanische Multi-Technologiekonzern 3M hat die international operierende Edelmann-Verpackungsgruppe als "besten Lieferanten 2013" für die Dentalsparte 3M Espe ausgezeichnet. Bewertet wurde die Performance nach Technologie, Qualität, Lieferzeit, Liefer- und Termintreue sowie Kosten.
Kategorien: Management-News

Finat-Kongress diskutiert Einflüsse und Technologien

Druckspiegel - 11. Juli 2014 - 9:44
Die Mitglieder des Finat, des internationalen Branchenverbands für selbstklebende Produkte und von damit in Zusammenhang stehenden Erzeugnissen, haben sich im Juni in Monte Carlo zu ihrem Jahreskongress getroffen, um sich mit dem Schwerpunktthema "The Battle for Shelf Appeal", dem Wettbewerb um die Regalwirkung, zu befassen.
Kategorien: Management-News

Fahrzeugvollverklebung in neuer Dimension

Druckspiegel - 10. Juli 2014 - 18:14
Als erster Druckdienstleister Großbritanniens hat Stewart Signs, Spezialist für Werbetechnik aus Eastleigh, den Efi Vutek GS3250LXr Pro angeschafft - einen 6-farbigen 3,2-Meter-Inkjetdrucker von Rolle zu Rolle, der ein bestechendes Druckbild in mehreren Tonwertstufen mit "Cool Cure", einem richtungsweisenden Härtungsverfahren mit LED-Licht, verbindet.
Kategorien: Management-News

30€-Druckgutschein von druckerei24 sichern

gutenbergblog - 10. Juli 2014 - 13:29

Gerade haben wir ein tolles Angebot entdeckt. Seit kurzem ist die neue Online-Druckerei druckerei24.de am Start. Um euch von der Qualität, Schnelligkeit und dem Service zu überzeugen, könnt ihr euch jetzt exklusiv einen

30€-Druckgutschein sichern. Einfach Druckprodukt bestellen und Code eingeben. Gerne könnt ihr auch unser Redaktionsteam auf dem Laufenden halten, wie ihr zufrieden wart. Wie ihr wisst, testen wir ja immer wieder Online-Druckereien durch. Hier könnt ist bequem mittesten. Viel Spaß!

Hier geht´s zur druckerei24.de

Kategorien: Management-News

Nothing Has Changed. Everything Has Changed.

Weiterbildungsblog - 10. Juli 2014 - 10:02

Charles Jennings nimmt Bezug auf Clark Quinns neues Buch “Revolutionize Learning & Development”, um noch einmal eine Neupositionierung von Learning & Development in Unternehmen und Organisationen zu fordern: weg vom “learning” und hin zu “performance”, weg vom “learning process” und hin zu “output & results”.

“Learning itself may be a noble aim but it’s not an end in itself in the context of work. Professionals in any field are usually recognised (and paid) for results. …
We know that the results of learning and development activities can only be determined by changes in behaviour (after all, at its heart that’s what ‘real learning’ is) and behaviour change needs to be measured in terms of what individuals, teams and organisations can do and are doing, that they couldn’t do previously, or what they’re doing better than before. ‘Knowing’ does not prove ‘learning’.”

Charles Jennings, 70-20-10 Forum, 7. Juli 2014

Kategorien: Lehren und Lernen

I was wrong

Weiterbildungsblog - 9. Juli 2014 - 12:35

“I’ve made statements late last year to the effect that “corporate MOOCs will be the big trend in 2014″. I was wrong.” Schreibt George Siemens und bezieht sich auf eine offene Online-Konferenz zum Thema “Corporate MOOCs”, die er kürzlich mitorganisiert hat und die seine Erwartungen nicht erfüllte. Nur wenige, meist stille Teilnehmer. Aber an den Präsentationen soll es nicht gelegen haben, meint George Siemens und verlinkt auf die Aufzeichnungen (u.a. SAP, Google, World Bank). Und er fasst einige Eindrücke der Konferenz zusammen:

“- Corporate MOOC completion rates are in the 70-80% range
- Coursera is heavily focused on providing branded “turn key” content for corporation training
- Systems like WorldBank are developing MOOCs as an integrated part of their overall online or digital learning strategy
- Several corporations, notably Google and SAP, are deep in the rabbit hole of MOOCs already and are reporting position experiences for both employees and customers who have taken their courses
- Consulting services such as Parthenon are deeply engaged in MOOCs and helping organizations plan for and deploy them.
- The costs of MOOCs are significant in terms of capital and time and effort of people. It’s not as simple a process as many assume when they start.
- Military organizations are exploring MOOCs and alternative teaching/learning approaches and are reporting promising early results. But we can’t tell you everything. It will be declassified in 2050.
- Organizations are primarily using MOOCs for internal learning, marketing, connecting with customers, and “teaching” suppliers.”

George Siemens, elearnspace, 8. Juli 2014

Kategorien: Lehren und Lernen

bvdm: Neuer "Blauer Engel" kommt später

Druck-Medien.net Aktuell - 9. Juli 2014 - 10:33
Der Bundesverband Druck und Medien begrüßt die Fristverlängerung für die Vergabegrundlagen des "Blauen Engel".
Kategorien: Druck, Management-News

Farbrezeptberechnung und Qualitätskontrolle im Sicherheitsdruck

Druckspiegel - 9. Juli 2014 - 8:44
Datacolor, ein weltweit führendes Unternehmen für Farbmanagementlösungen, kündigt die Markteinführung des Datacolor 45IR an. Dabei handelt es sich um ein mobiles Spektralphotometer, das eigens für die besonderen Anforderungen an die Qualitätskontrolle und die Rezeptierung von Druckfarben im Bereich Sicherheitsdruck entwickelt wurde.
Kategorien: Management-News

Colorgate veröffentlicht RIP-Softwareversion 8.10

Druckspiegel - 9. Juli 2014 - 8:44
Colorgate hat die Version 8.10 für den Productionserver 8, Filmgate 8, Plategate 8 und Proofgate 8 zum Download zur Verfügung gestellt. Sie umfasst neben einigen Verbesserungen und Erweiterungen die neueste Adobe PDF Print Engine (APPE) 3.3 sowie zusätzliche Elemente für das Container+ Module und die neue Support-Helper-Funktion.
Kategorien: Management-News
Inhalt abgleichen