Feedsammlungen

Surfing the Future Pedagogies: Augmented Learning

Weiterbildungsblog - 13. November 2014 - 8:14

Wenn man nicht gerade an Maschinen denkt, die zu warten oder deren Aufbau und Funktion zu lernen sind, oder an Feldexkursionen oder Urlaubsreisen, fällt es manchmal doch schwer, Augmented Reality in alltägliche Arbeits- und Lernszenarien einzubetten. Der Artikel beschreibt solche Szenarien. Interessant, anregend und mit Video-Beispielen.

“Instead of creating a new world to learn, augmented reality extends the possibilities in the real world for education. Augmented reality offers the above in a real or a LIVE setting. Learners are no longer recipients of information, rather, they manipulate and construct new knowledge with each other and the environment. Augmented reality is an advanced form of active learning that promotes knowledge creation and smoother transfer.”
John Laskaris, Talent Blog, 20. Oktober 2014

Kategorien: Lehren und Lernen

Druckerei Aschenbrenner versorgt POLAR BC 330 mit Ökostrom

Druckspiegel - 12. November 2014 - 20:00
Der erste in Österreich installierte POLAR BC 330 ist seit einigen Monaten erfolgreich. Mit dem Dreiseitenschneider erfolgt die Produktion von klebegebundenen Broschüren jetzt deutlich schneller. Das ökologisch ausgerichtete Unternehmen versorgt den BC 330 über eine auf dem Dach installierte Photovoltaik-Anlage.
Kategorien: Management-News

Lopec 2015 – die Welt der gedruckten Elektronik trifft sich in München

Druckspiegel - 12. November 2014 - 20:00
Vom 3. bis 5. März findet in München die Lopec, internationale Fachmesse und Kongress für gedruckte Elektronik, statt. Mit einem neuen Teilnehmerrekord ging die letzte Veranstaltung zu Ende: 2.134 Teilnehmer und 139 Aussteller nahmen an der Fachmesse teil. Auch für 2015 erwarten die Veranstalter einen Zuwachs – sowohl bei Ausstellern als auch Besuchern.
Kategorien: Management-News

Heidelberg richtet Portfolio aus

Druckspiegel - 12. November 2014 - 20:00
Die Heidelberger Druckmaschinen AG setzt konsequent die anlässlich der Bilanzpressekonferenz im Juni angekündigte Ausrichtung des Portfolios auf Profitabilität und Wachstum um.
Kategorien: Management-News

Goss appoints Euro Top Grafix Srl as agent for Eastern Europe

Druckspiegel - 12. November 2014 - 20:00
Maintaining a commitment to providing customers with localized service, Goss International continues to build its representation in Europe with the appointment of Euro Top Grafix Srl to its global network of sales organizations.The company now representsGoss web offset products in Romania, Bulgaria and Hungary.
Kategorien: Management-News

The dissemination of research in online learning: a lesson from the EDEN Research Workshop

Weiterbildungsblog - 12. November 2014 - 9:30

Tony Bates beklagt, dass es heute zwar eine wachsende Zahl valider, empirisch abgesicherter Forschungsergebnisse gibt, die das Online-Lernen betreffen, diese Ergebnisse aber Praktiker nicht erreichen. Kurz: “Houston, we have a problem: no-one reads our research”. Folgende Gründe macht er aus: u.a. die Komplexität des Forschungsfelds “Lernen”, fehlende Aufmerksamkeit für das Online-Lernen, Journale mit geringer Verbreitung. Ich würde noch hinzufügen, dass häufig auch aus ökonomischen Gründen vorliegende Erkenntnisse und Erfahrungen einfach ignoriert werden. Soweit geht Tony Bates nicht. Doch er schreibt sich und der Community ins Stammbuch:

“I can suggest a number of ways in which research dissemination can be done, but what is needed is a conversation about
(a) how best to identify the key research findings on online learning around which most experienced practitioners and researchers can agree
(b) the best means to get these messages out to the various stakeholders.”

Tony Bates, e-learning and distant education resources, 5. November 2014

Kategorien: Lehren und Lernen

Nachlese zum HSW BarCamp: Dr. med. MOOC – nein danke!

Weiterbildungsblog - 11. November 2014 - 11:22

Im Oktober hat die Hochschule Weserbergland ein BarCamp veranstaltet. Das ist vielleicht schon für sich eine Nachricht. Dort wurde, wie immer auf BarCamps, in Sessions diskutiert. In der Nachlese einer dieser Sessions berichtet Volkmar Langer, wie man mit Edupunks und MOOCs in die Diskussion eingestiegen ist, um dann doch noch in den sicheren Hafen akademischer Bildung einzulaufen.
Volkmar Langer, HSW Learning-Blog, 10. November 2014

Wozu noch Uni? Es gibt doch das Web! from Volkmar Langer

Kategorien: Lehren und Lernen

The strengths and weaknesses of MOOCs: Part 2: learning and assessment

Weiterbildungsblog - 10. November 2014 - 19:59

Tony Bates arbeitet sich weiter durch seine MOOC-Agenda. Hier wirft er einen Blick auf die Lernerfolge in MOOCs und die erprobten Formen des Online-Assessments. Nach einem Blick auf die vorliegenden Erfahrungsberichte und die (noch spärliche) Forschungsliteratur stellt er zum ersten Punkt fest: Die Anwesenheit eines Lehrenden, sein Feedback und seine Unterstützung, sind auch in der Online-Welt erfolgskritisch. Und Assessments: eine offene Baustelle. So glaubt Tony Bates, bei aller Sympathie, den Radius von MOOCs heute noch einschränken zu müssen:

“What MOOCs have not been able to demonstrate is that they can either develop or assess deep understanding or the intellectual skills required in a digital age.”
Tony Bates, e-learning and distant education resources, 7. November 2014

Kategorien: Lehren und Lernen

PRINZ APFEL & SEIN KÖNIGREICH

gutenbergblog - 10. November 2014 - 17:31

SPERRT DIE LAUSCHER AUF: NIGELNAGELNEUE PRINZ APFEL SCHMUCKSTÜCKE AB SOFORT ERHÄLTLICH!

Das Land erstrahlt in den buntesten Farben, der Herbstwind säuselt, und die Blätter tanzen – welch ein herrlicher Tag! Von weither ein königliches Rattern und Klappern. Die Räder, sie quietschen, die Karosse scheppert. Über Stock und Stein brettert der Kutscher durch die weite Flur. Näher und näher. Endlich erreicht er die Pforten. Gedränge, die Menge tobt, sehnsüchtig erwartet: Prinz Apfel 2015 ist da, und mit ihm im Gepäck seine exquisite Ware!

Die kostbare Fracht wird präsentiert: Geladen sind Kalender so weit das Auge reicht – in groß und klein für Groß und Klein. Für die Hosentasche oder die königlichen Gemächer, für die gesamte Familie oder multiple Persönlichkeiten. Papeterie in den buntesten Farben. Wohl an – Eure Majestät hat sich zusätzlich etwas ganz Besonderes, Extraordinäres, Epochales, schlichtweg Zauberhaftes einfallen lassen: eine Luxus-Edition für das kommende Jahr im Hardcover liegt oben auf! Doch damit nicht genug: Widmet euch der exquisiten Kissen-Kollektion – ein Augenschmaus. Wohl dem, der Augen hat! Hoch lebe Prinz Apfel!

 

Für ein Glückliches 2015 und neidische Blicke der anderen : www.prinzapfel.com

So lasset euch verzaubern, und freut euch jetzt schon auf den Jahreswechsel – mit Prinz Apfel an eurer Seite: Schön ist er – vor allem schön bunt. Tanzen kann er nicht, aber dir jeden Tag versüßen!

Ganz NEU 2015

Mit dem nigelnagelneuen Kalender von Prinz Apfel steht einem Glücklichen 2015 nichts mehr im Wege! Farbenfrohe und liebevoll illustrierte Kunstwerke schmücken sein Inneres und zaubern dir jeden Tag ein Lächeln auf die Lippen! Dein Begleiter zeigt je eine Woche auf einer Doppelseite. Im Prinz Apfel finden alle edlen Gedankengänge Platz. Telefonnummern der besten Freunde, Kaffeeklatsch-Termine oder Omas Geburtstag können notiert werden. Aber auch Skizzen, die während des Telefonierens entstehen und Strichlisten der gezählten Wolken am Himmel. Der Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt – Ihm kannst du alles anvertrauen!

Die königlichen Schmuckstücke sind in unterschiedlichen Formaten erhältlich. Und zusätzlich hat sich Eure Majestät etwas Epochales, gar Zauberhaftes einfallen lassen: eine Luxus-Edition im royalen Hardcover! So zieht ihr alle Blicke auf euch! Mit Prinz Apfel an eurer Seite steht ihr im Mittelpunkt des Geschehens! Fühlt euch herzlich willkommen im Königreich – jeder kann ein Prinz Apfel sein!

Kategorien: Management-News

Sebastian Thrun: „Wenn jemand das Ende von etwas proklamiert, bin ich immer skeptisch“

Weiterbildungsblog - 10. November 2014 - 16:27

In der Einleitung dieses Interviews heißt es über Udacity: “… die sich inzwischen auf Angebote zur beruflichen Weiterbildung konzentriert und gegen Studiengebühren auch Zeugnisse und Zertifikate vergibt.” Im Interview versucht dann Sebastian Thrun noch den Spagat: zwischen großen Visionen und Zielen, die auf Bildung als Hebel setzen, und den konkreten Anforderungen, die der Jobmarkt Silicon Valley stellt. Nanodegrees in Webprogrammierung oder Big Data-Analyse. Dieser Spagat kann nicht gelingen.
Stephan Knieps, Interview mit Sebastian Thrun, Gründerszene, 7. November 2014

Kategorien: Lehren und Lernen

Flexodruckqualität auf die Spitze getrieben

Druckspiegel - 10. November 2014 - 9:05
Die Spirit Packaging Premedia GmbH kombiniert bei Luckyflex verschiedene Technologien und exklusive Verfahren zur Herstellung druckfertiger Flexoplatten für höchste Druckqualität auf Folie, Papier, Karton und Wellpappe.
Kategorien: Management-News

Sonoco schließt Weidenhammer-Akquisition ab

Druckspiegel - 10. November 2014 - 9:05
Das US-amerikanische Verpackungsunternehmen Sonoco hat bekannt gegeben, dass es den Kauf der Weidenhammer Packaging Group (WPG), einem in Europa führenden Anbieter von Kombidosen, Kombitrommeln und stabilen Kunststoffbehältern, für 286 Mio. Euro in bar abgeschlossen habe.
Kategorien: Management-News

Verschlechterungen im Oktober

Druckspiegel - 10. November 2014 - 9:05
Konjunkturtelegramm "Deutsche Druck- und Medienindustrie" des Bundesverbandes Druck und Medien für Oktober: Geschäftslage und Geschäftserwartungen verschlechtern sich, Geschäftsklima im Minus.
Kategorien: Management-News

auf der viscom: Obility und CHILI Publish geben Technologie-Partnerschaft bekannt

Druckspiegel - 10. November 2014 - 9:05
Obility integriert den CHILI Publisher 4.0 in seine E-Business Print-Lösung Obility. Eine entsprechende Technologie-Partnerschaft haben die Obility GmbH und CHILI Publish anlässlich der viscom Frankfurt 2014 (5. - 7. November) bekannt gegeben. Im Rahmen dieser Vereinbarung entwickelt M/S VisuCom für Obility eine Schnittstelle zum CHILI Publisher 4.0. Damit können Obility-Kunden über den Obility-eigenen HTML-Editor hinaus, der echtes WYSIWYG (what you see is what you get) garantiert, einen weiteren Online-Editor einsetzen und gewinnen zusätzliche Flexibilität in der Online-Gestaltung von Druckerzeugnissen.
Kategorien: Management-News

40 Unternehmer traffen sich zum Thema Kooperationen

Druckspiegel - 10. November 2014 - 9:05
Kunden-Nutzen und Produkt-Mehrwerte durch Kooperationen: Auch die zweite Kooperationsveranstaltung des Verbandes Druck und Medien in Baden-Wu¨rttemberg war ein Erfolg. Am 20. Oktober trafen sich ca. 40 Unternehmerinnen und Unternehmer im Haus der Druckindustrie, um sich u¨ber gemeinsame Kooperationsmöglichkeiten auszutauschen.
Kategorien: Management-News

adidas Learning Campus - Building a Learning Framework for the Future

Weiterbildungsblog - 7. November 2014 - 19:40

Auf den neuen adidas Group Learning Campus habe ich ja in den letzten Monaten immer wieder mal hingewiesen. Was noch fehlte, war der Originalton des Initiators Christian Kuhna. Das sei hiermit nachgeholt. In dieser Präsentation beschreibt er Geschichte, Hintergrund und Idee des Learning Campus, stellt seine wichtigsten Bausteine vor, beschreibt die Aktivitäten rund um den Launch des Projekts im Juli und wirft einen Blick in die Zukunft (”HR Talent Think Tank”). 37:55 kurzweilige Minuten.
Christian Kuhna, Deutschen Demographie Netzwerks (ddn), 5. November 2014 (via Cogneon Akademie/ YouTube)

Kategorien: Lehren und Lernen

Social Learning zwischen Management, Unternehmenskultur und Selbstorganisation

Weiterbildungsblog - 7. November 2014 - 9:39

Diesen Vortrag habe ich letzte Woche (als die Züge noch fuhren …) auf dem Kivala Forum in Essen gehalten, in einem Umfeld, das durch die Stichworte “HR, IT und SAP” beschrieben werden kann, und in dem ein “weiches” Thema wie Social Learning für interessante Fragen und Einwürfe gesorgt hat.
Jochen Robes, SlideShare, 6. November 2014

Social Learning zwischen Management, Unternehmenskultur und Selbstorganisation from Jochen Robes

Kategorien: Lehren und Lernen

Learning Insights Report 2014

Weiterbildungsblog - 7. November 2014 - 7:06

Eine solide Übersicht über Themen und Trends, die Corporate Learning bewegen. City & Guilds Kineo haben dafür 35 L&D Manager, vor allem aus UK, befragt. Die einleitenden Kapitel (”Context”) enthalten Hinweise, die in einem solchen Kontext wohl nicht fehlen dürfen: knappe Budgets, globale Zielgruppen und virtuelle Teams, technologischer Wandel. Über den Antworten, die L&D darauf liefert, stehen zwei Überschriften: “applied learning” und “blended learning”:

“It’s up to L&D to rise to these challenges and add value. Through our interviews, we identified 8 areas to focus on. If there’s an ubertheme in here, it’s blended learning that works.
The phrase isn’t new, but its potential is renewed through innovations in learning technology. New blends need to consider social, peer learning and gamification options, while never forgetting the basics to deliver an efficient and engaging experience.”

Was das zukünftige Blended Learning leisten kann, wird kurz auf fünf Themen (”The Big Five”) heruntergebrochen: Onboarding, Compliance, Leadership, Sales/Product Training, Customer Service. Auch auf den MOOC, den Marks & Spencer und die Leeds University zum Thema “Business Innovation” durchführen, wird mehrmals hingewiesen.
Steve Rayson/ City & Guilds Kineo, 3. November 2014

Kategorien: Lehren und Lernen

Learning Creative Learning – How we Hacked the MOOC

Weiterbildungsblog - 6. November 2014 - 23:11

P2PU und Mitarbeiter des Media Lab am MIT haben letztes Jahr überlegt, ob und wie man aus dem klassischen MOOC-Format eine “meaningful mass learning experiences online” entwickeln kann. Also haben sie sich hingesetzt und einen bestehenden Kurs, “Technologies for Creative Learning”, in einen Online-Kurs, “Learning Creative Learning”, umgewandelt. Das heißt, aus einem Kurs mit 25 Teilnehmern wurde plötzlich eine Community mit 10.000 Interessierten. Man könnte auch sagen: Sie haben einen cMOOC entwickelt, aber der Begriff fällt in diesem lesenswerten Erfahrungsbericht (“Learning Creative Learning - How we tinkered with MOOC” von Philipp Schmidt, Mitchel Resnick und Natalie Rusk) nicht. Stattdessen finden sich hier viele Lernkurven, Ideen und Bausteine für zukünftige Kurse beschrieben!
Rebecca Kahn, P2PU Blog, 1. November 2014

Kategorien: Lehren und Lernen

Wow! Produktionsrekord mit Rapida 106 bei Winston Packaging

Druckspiegel - 6. November 2014 - 20:00
18.964 Bogen/h netto macht 127.625 Bogen in weniger als 7 Stunden! Zu einer weltrekordverdächtigen Produktionsleistung konnte KBA North America Inc. seinem Kunden Winston Packaging in Winston-Salem, North Carolina, gratulieren.
Kategorien: Management-News
Inhalt abgleichen