Kalandrieren

Kalander

/*-->*/

Kalander kommt vom fanzösischen Wort calandre und bedeutet Rolle. Bei uns wird ein System bestehend aus mehreren aufeinander angeordneten Walzen so genannt. Die einzelnen Walzen können verschiedene Größen haben und aus verschiedenen Materialen wie Schalenhartguss oder Stahlt bestehen. Im beheizten Zustand werden sie dazu verwendet weichere Materialien wie Papier oder Kunststoff durch ihre Walzenspalte zu führen und so Glätte und Glanz zu verleihen. Dieser Vorgang wird bei der Papierherstellung auch als Satinieren bezeichnet.

 

Status: 
Von Nutzer/n erstmalig erstellt

Seiten