Online-Marketing-Lexikon

Mit freundlicher Genehmigung von Prof. Anne König, Beuth-Hochschule Berlin
3 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Z
absteigend sortieren Erklärung
Facebook Likes deutsch: Mag ich. Bezeichnung von Facebook für die Nutzer, die sich bei einem Facebook-Mitglied als Mitlesende eingetragen haben und so dessen Neuigkeiten in ihrem eigenen Account automatisch verfolgen können. Die Zahl der "Likes" gilt als Kennzahl für den Erfolg eines Facebook-Auftritts.
Facebook Newsfeed Bezeichnung von Facebook für die Neuigkeiten, die auf der eignen Facebookseite von den Posts der "Freunde" und "Fans" erscheinen. Da die Menge für den Nutzer zu groß wäre, wird über einen von Facebook geheim gehaltenen Algorithmus mit nach eigener Aussage über 100.000 Ranking-Faktoren entscheiden, welche Posts welcher Freunde in welcher Position erscheinen.
Favicon Kunstwort aus Favorite Icon. Ein kleines Icon, bei Firmenwebseiten meist das Logo, das in den HTML-Code einer Seite eingebunden ist und dann links neben der URL und auch in der Favoritenleiste erscheint. Es stärkt das Image und das Branding der Seite.
Forrester, Duane Name einer Mitarbeiterin des Suchmaschinenanbieters Bing, die verantwortlich ist für die Vermeidung von Suchmaschinen-Spaming.
Freemium Bezeichnung für eine Monetarisierungsmöglichkeit digitaler Inhalte. Ein Teil des Angebotes ist kostenfrei ("free"), ein anderer, meist höherwertigerer Teil ist kostenpflichtig ("premium").