Haupt-Reiter

1. Medienprodukte typografisch gestalten:
 Satztechnische Grundlagen

Anleitung für das Wiki

In diesem Wiki könnt ihr gemeinsam Lerninhalte erstellen. Jedes Wiki ist direkt und für jeden angemeldeten User editierbar. Wenn bereits bei vorherigen Prüfungen Wikis zum Thema (manchmal auch nur Teilgebiete streifend) erstellt wurden, so werden sie unten verlinkt. Ansonsten einfach hier diesen Eintrag überschreiben und mit entsprechenden Inhalten füllen.

Um Beispielaufgaben etc. zu bearbeiten haben wir extra eine Lerngruppe (https://www.mediencommunity.de/lerngruppe-mediengestalter-zwischenpruefung-2018)  eingerichtet, bitte diese für das gemeinsame Lösen von Aufgaben nutzen.

Viel Erfolg beim Lernen.

Das Team der mediencommunity

Folgende speziellen Tutorials bieten wir zu diesem Thema in der mediencommunity:
https://www.mediencommunity.de/content/wiki-zur-mikrotypografie
https://www.mediencommunity.de/content/wbt-satztechnik-und-typografie

Bewertung: 
1
Durchschnitt: 1 (1 Stimme)

Kommentare

Was ist datrunter zu verstehen ?

Gehört zu den Satztechnische Grundlagen auch Mikrotypografie?

Was gehört alles unter Satztechnische Grundlagen?

 

Was ist da runter zu verstehen ?

Gehört zu den Satztechnische Grundlagen auch Mikrotypografie?

Was gehört alles unter Satztechnische Grundlagen?

 

Hallo Laura,

Mikrotypo eher nicht. Dafür die folgenden Themen:

– Zeichenabstand, Wortabstand, Zeilenabstand
– Schriftfamilie
– Schriftkorrektur
– Satzart
– Auszeichnungen
– Schriftmischen

Viele Grüße

Thomas Hagenhofer

Hallo,

was ist genau mit "Schriftmischen" gemeint? Wenn zwei oder mehrere  Schriftarten in einem Dokument/auf einem Produkt verwendet werden oder etwas anderes?

Hallo,

_Gina_ du liegst richtig die Schriftmischung sind 2 verschiedene oder mehrere Schriftgattungen, Schriftarten und/oder Schriftstilvarianten innerhalb eines geschlossenen Schriftsatzes steht.

Was versteht man unter Schriftkorrektur? 

Hallo,

ich für mich würde Schriftkorrektur als Oberbegriff für Spationierunen / Unterschneiden ansehen, also Buchstabenabstände, Wortabstände, die in der Schrift definiert sind anzupassen. Denn nicht jede Schrift ist da richtig sauber gekernt.

Aber das ist sicherlich auch eher Mikrotypografie. 
Mikrotypografie sind ja nicht nur der korrekte Satz von Ziffern etc., sondern alles Kleinteilige in der Typografie. Von daher gehört für mich die Mikrotypografie auch zu den Satztechnischen Grundlagen.

Grüße

Peter

Was genau versteht man unter Schriftkorrektur? Kann ich mir irgendwie gerade nichts drunter vorstellen.

Und zu den genannten Themen - sind das nicht im Prinzip alles Inhalte der Mikrotypografie?

Hallo,

wie der name andeutet behandelt Mikrotypografie, auch Detailtypografie, die kleinteiligen Dinge. Korrekte Satzzeichen, Buchstabenabstände, Unterschneiden, Spantionieren. Meist werden Satzarten, Absätze, Zeilenlängen etc. bereits zur Makrotypografie gezählt.

Bei den Satztechnischen grundöagen geht es im Grunde um die gesamte typografische Gestaltung von Medien.

Grüße

Peter

Hallo Leute,

für Typografie kann ich nur die Website http://www.typolexikon.de/ empfehlen!
Für Informationen kann man sich dort stundenlang durchklicken.
Natürlich keine Garantie für richtige oder falsche Infos :)

Viele Grüße

Jojo

Hallo zusammen,

Gehört zu dem Thema auch die Schriftklassifikation?

Hallo,
ja auch das würde ich mir mit ansehen, denn wenn ich Schriften mische, benötige ich teilweise ein Hintergrundwissen über die Schriftklassifikation. 
In der Prüfung wird es eine Frage zu diesem Themenkomplex geben, auf as sich diese dann genau bezieht, weiß keiner vorab. Das Thema ist zwar eingeengt, aber lässt in diesem Rahmen natürlich immer noch Dinge offen. Lieber mal was zu viel angeschaut als böse Überraschungen erleben.
Bei der Schriftklassifikation geht es ja weniger um Auswendig lernen, sondern um verstehen und anwenden und ist damit ja täglich Brot.

Grüße
Peter

Hallo, 

Gehören denn die Schriftgröße, das Schriftbild und die Scfriftklassifikationen auch dazu? Und was genau ist mit Auszeichnungen gemeint?

Vielen Dank schonmal

Hallo,

zur Schriftklassifikation hab ich ja schon was oben geschrieben, warum das meiner Meinung nac mit dazu gehört. Auszeichnungen sind Hervorhebungen wie Halbfett, kursiv etc. und ja, auch das sind satztechnische Grundlagen ... meiner Meinung.

Grüße

Peter

Was ist mit Satzspiegel, Raster usw., gehört es auch dazu?

ja gehören auch dazu, makrotypografie beschäftigt sich mit der gesamtkonzeption, dem format, satzspiegel,aufbau, gliederung, verhältnis von schrift zu bild, schriftwahl, auszeichnungen, layout, textgestaltung, kolumnen etc :)

wenn ich ein Wort habe, z.b "Wort" in einer 14pt. Schrift geschrieben, wie berechne ich den Platz den das Wort einnimmt?