Feedsammlungen

Hunkeler zeigt Komplettsystem

Druckspiegel - 16. April 2016 - 2:38
Die Hunkeler Systeme AG präsentiert auf der Drupa in Halle 2, Stand B 14, ein Komplettsystem für das Absaugen, Zerkleinern und Verdichten von Produktionsabfällen.
Kategorien: Management-News

Mit Zeitgewinn

Druckspiegel - 16. April 2016 - 2:38
Ein neuer Corona C 15 von Müller Martini sorgte bei der Oberndorfer Druckerei bei Salzburg mit 15% höherer Nettoleistung und 25% Zeitgewinn pro gefertigtem Auftrag für einen Vorwärtsschub.
Kategorien: Management-News

Rogler Software Suite

Druckspiegel - 16. April 2016 - 2:38
Das Softwarehaus, etabliert in Wien und Luxemburg, zeigt auf der Drupa seine Branchenlösung für Druck, Verpackung, Label in neuer Aufmachung und mit neuen Elementen.
Kategorien: Management-News

"Add more KBA to your day"

Druckspiegel - 16. April 2016 - 2:38
Auf der Drupa: Innovationen bei Digital, Flexo, Offset und neue Services mit KBA 4.0.
Kategorien: Management-News

7 Fragen an Stephan Schwan: “Schulungsfilme sind stark für dynamische Inhalte und persönliche Ansprache”

Weiterbildungsblog - 15. April 2016 - 15:31

Leo Molatore (Pink University) hat mich auf dieses Interview aufmerksam gemacht, dass er mit Stephan Schwan vom Tübinger Leibnitz-Institut für Wissensmedien geführt hat. Es dreht sich natürlich um das Video als Lernmedium, seine Möglichkeiten und Grenzen, auch im Vergleich zu anderen Lernmedien. Zu empfehlen ist auch das Bonus-Video, in dem sich Stephan Schwan mit der Frage “Muss man Filme sehen lernen”? auseinandersetzt.

“4. Um ein gutes Schulungsvideo zu erstellen - worauf sollte ein Produzent unbedingt achten?

Vor allem sollte dem Video ein sehr gutes, didaktisch durchdachtes Skript zugrunde liegen. Wichtig ist dabei eine klar erkennbare und inhaltlich gut nachvollziehbare Gliederung, die auch einen einführenden Vorspann, einen „advance organizer”, und eine abschließende Zusammenfassung der wichtigsten Punkte umfasst. …”
Leo Molatore, Interview mit Stephan Schwan, Wissen in Bewegung Blog/ Pink University, 13. April 2016

Kategorien: Lehren und Lernen

How to Build an Engaged Event Community

Weiterbildungsblog - 15. April 2016 - 7:53

Programmmanager in der Weiterbildung stehen vor derselben Herausforderung, vor der auch viele Konferenzveranstalter stehen: Wie verwandelt man einen Event (einen Lern-Event) in ein nachhaltiges Erlebnis? Wie werden aus Teilnehmern des Events (des Seminars, des Workshops) engagierte Mitglieder einer Community? Von daher bietet diese Handreichung (11 S.) die richtigen Impulse. Man sollte allerdings beim Lesen im Hinterkopf behalten, dass die Herausgeber sich auf “Event Technology” (Event Apps) spezialisiert haben …
DoubleDutch, 16. März 2016

Kategorien: Lehren und Lernen

Social Learning: Die Lernenden als Teilnehmer und Ideengeber

Weiterbildungsblog - 14. April 2016 - 16:11

Die Swiss eLearning Conference (SeLC) in Zürich ist eine Veranstaltung, die ich gerne und wann immer möglich besuche. Zeitgleich findet jedoch auf der anderen Straßenseite die Personal Swiss statt. Und dieses Mal hatten mich deren Veranstalter eingeladen, eine Keynote zu halten. Idealerweise zum Thema der SeLC, “Social Learning”, und so habe ich unsere Erfahrungen aus dem Corporate Learning 2.0-MOOC einmal aus dieser Perspektive präsentiert. Nur am Rande: Als ich eingangs die Frage stellte, wer denn mit dem Stichwort “MOOCs” noch nichts anfangen könnte, meldete sich die große Mehrheit der ca. 30 Teilnehmer. Damit hatte ich dann doch nicht gerechnet …
Jochen Robes, SlideShare, 12. April 2016

Social Learning: Die Lernenden als Teilnehmer und Ideengeber from Jochen Robes

Kategorien: Lehren und Lernen

Komori und Screen kooperieren

Druckspiegel - 14. April 2016 - 14:38
Die Komori Corp. und die Screen Holdings Co., Ltd. geben den Abschluss einer strategischen Kooperationsvereinbarung zwischen Komori Europe und Screen GP Europe bekannt.
Kategorien: Management-News

Gleich mehrere neue Konzepte

Druckspiegel - 14. April 2016 - 14:38
Pünktlich zur Drupa freue sich das Apex-Team - wie es heißt - darauf, gleich mehrere brandneue Konzepte an Stand 11 B 26 vorzustellen.
Kategorien: Management-News

Farbmessung auf flexiblen Folien

Druckspiegel - 14. April 2016 - 14:38
Das neue X-Rite exact Xp verspricht Verpackungsherstellern eine bessere Farbkontrolle durch die Vermeidung von Messabweichungen bei flexiblen Foliensubstraten.
Kategorien: Management-News

Neuausrichtung des Lackgeschäfts

Druckspiegel - 14. April 2016 - 14:38
Das Neusäßer Unternehmen richtet sein Geschäft im Bereich der Dispersionslacke und UV-Lacke neu aus. Den Vertrieb dieser Produkte für Deutschland und Österreich übernimmt es selbst. Die Pearltec GmbH hingegen soll sich ausschließlich auf den Export der Lackprodukte konzentrieren.
Kategorien: Management-News

Halbformatportfolio erweitert

Druckspiegel - 14. April 2016 - 14:38
Zur Drupa stellt KBA mit der Rapida 75 Pro eine Weiterentwicklung im Halbformat vor. Die Neue schließt die Lücke zur hoch automatisierten 76er. Bei Hard- und Software verfügt sie über die Lösungen der mittelformatigen Rapidas und bietet dadurch zusätzliche Funktionalitäten und Bedienkomfort.
Kategorien: Management-News

Learning How to Learn: 37 Tips for L&D Professionals

Weiterbildungsblog - 14. April 2016 - 9:18

Laura Overton (Towards Maturity) ist zusammen mit 30 Bildungsexperten der Frage nachgegangen, wie sie sich denn selbst auf dem Laufenden halten, wie sie ihre eigene Kompetenzentwicklung steuern und wie sie damit den Wandel leben, den sie für ihre Organisationen managen sollen. Eine erste Bestandsaufnahme vor Ort ergab:

“A central part of our recent workshop was finding out how the participants in the room are learning today. What we found is that 37% of them have a personal learning plan, 77% are seeking out new experiences in order to build skills, 77% make time to reflect and 68% know how to build a personal learning network.”

Diese Punkte haben die Teilnehmer dann mit Beispielen aus ihrem Alltag konkretisiert. Am Ende wurden es 37 interessante Tipps.
Laura Overton, Towards Maturity, 8. April 2016

Kategorien: Lehren und Lernen

What would happen if there were no L&D department?

Weiterbildungsblog - 14. April 2016 - 7:48

Jane Hart hat vor einigen Tagen diese Frage ganz zeitgemäß via Twitter gestellt. Die Antworten gehen in alle Richtungen, da es auch für alle Richtungen gute Beispiele gibt. Aber viele haben die Hoffnung, dass sich Learning & Development irgendwie neu erfindet. Hier zwei Highlights (aus meiner Sicht!):

“In some cases Lynda.com is the new L&D department” (Natalie Lafferty)
“My thoughts are that if the Training/L&D department didn’t exist no organisation would create one in the image of most today.” (Charles Jennings)
Jane Hart, Learning in the Modern Social Workplace, 7. April 2016

Kategorien: Lehren und Lernen

Video Styles in MOOCs – A journey into the world of digital education

Weiterbildungsblog - 13. April 2016 - 11:52

Jeanine Reutemann (Fachhochschule Nordwestschweiz, FHNW) antwortet in diesem hervorragend zusammengestellten Video auf folgende Forschungsfragen:

  • “Do the video styles vary significantly between edX, Coursera, Futurelearn or Iversity?
  • Overall, what are the most common video styles on these platforms?”

Die Antwort auf die zweite Frage lautet: “The ‘Talking Head’ is by far the most regularly used video style (78 %) rightly followed in combination with ‘Presentation Slides’.” Dafür wurden 448 MOOCs und ihre Videoformate nach verschiedenen Kriterien analysiert. In vielen Videos, das zeigt die Analyse, dominieren Anleihen aus Vorlesungen, tragen die Filme wenig zur Vermittlung bei, sind Szenarien häufig zufällig gewählt oder lenken gar vom Geschehen ab. Diese Auswertung, die auf den EMOOCs 2016 in Graz vorgestellt wurde, ist dagegen ein echter Mehrwert gegenüber der schriftlichen Zusammenfassung!
Jeanine Reutemann, YouTube, 4. April 2016

Kategorien: Lehren und Lernen

bring your own network

Weiterbildungsblog - 12. April 2016 - 7:30

Vernetztes Arbeiten und Lernen bedeutet: Zu den Kompetenzen, die ich mitbringe, gehören auch die Netzwerke, in denen ich mich bewege, denen ich folge und mit denen ich Informationen teile. “When work is learning, and learning is the work, organizations need to look at how good people are at actively engaging in learning networks. The network they bring may be much more important than the individual skills they have.”
Harold Jarche, adapting to perpetual beta, 4. April 2016

Kategorien: Lehren und Lernen

LinkedIn Launches Lynda.com ‘Learning Paths’ In Push To Grow Education Business

Weiterbildungsblog - 12. April 2016 - 7:15

Wir haben die Anbieter von Massive Open Online Courses. Dann die Marktplätze für Online-Kurse wie Udemy (Karlheinz Pape berichtete kürzlich darüber). Und wir haben das Business-Netzwerk LinkedIn mit weltweit über 400 Millionen Mitgliedern. Vor einem Jahr erwarb nun LinkedIn für 1,5 Mrd. Dollar Lynda.com, ein Portal mit über 4.000 Video-Tutorials.

Jetzt scheint Bewegung in diese Verbindung zu kommen. Denn aus diesen Tutorials wurden kürzlich “Learning Paths” entwickelt, mit deren Hilfe Interessierte ihre berufliche Entwicklung vorantreiben können: “how to become a digital marketer, photographer, digital illustrator, small business owner, project manager, bookkeeper or web developer”. Am Ende winkt ein Certificate of Completion und ein Eintrag ins LinkedIn-Profil. Das Ganze erinnert sicher nicht zufällig an “Nanodegrees” (Udacity) und “Specializations” (Coursera). Aber das Potenzial der Verbindung von LinkedIn und Lynda.com reicht natürlich weiter:

“Over time, Lynda course completions in categories like business, creative design and technology, will help LinkedIn gather more data on users’ skill sets and interests, which will help LinkedIn expand its recruiting business, its largest source of revenue. Fuller profiles on candidates’ skills and qualifications will also advance LinkedIn’s efforts in building an economic graph, a digital map of the skills, economic needs, jobs, companies and people around the world.”
Kathleen Chaykowski, Forbes, 31. März 2016

Kategorien: Lehren und Lernen

2016: the year the podcast came of age

Weiterbildungsblog - 11. April 2016 - 8:31

Podcasts haben sich in der Weiterbildung nie so richtig durchgesetzt. Sie sind mehr noch als andere Medien und Plattformen Einbahnstraßen, aber mit niedrigen Einstiegshürden und dem Charme des Informellen, Authentischen und Beiläufigen. Das unterstreicht auch dieser kurze Artikel: “Over the past couple of years, though, the medium has been experiencing a renaissance …” Und natürlich gibt es auch gute Podcasts über Weiterbildung bzw. um sich zu weiterzubilden.
Economist, 7. April 2016

Kategorien: Lehren und Lernen

RWE: Erst wenn der Mentor Handlungskompetenz bestätigt, ist der Kurs zu Ende

Weiterbildungsblog - 11. April 2016 - 7:37

Karlheinz Pape erzählt von einem Besuch der Corporate Learning Community von HESSENMETALL bei RWE. Dort durften sie ein interessantes Bildungs- bzw. Blended Learning-Konzept für die dortigen Elektriker und Automatisierungstechniker kennenlernen, zu dem auch der folgende Arbeitsauftrag gehört: “Suchen Sie sich einen Mentor im Unternehmen, der Ihnen später bestätigen kann, dass Sie das Gelernte auch am Arbeitsplatz umsetzen.”
Karlheinz Pape, Corporate Learning Alliance Blog, 8. April 2016

Kategorien: Lehren und Lernen

Erstes Etikettendrucksystem

Druckspiegel - 8. April 2016 - 14:37
Nach der Vorstellung des Bizhub Press C 71 cf im Rahmen der Labelexpo 2015 erfolgt nun der offizielle Launch des Systems.
Kategorien: Management-News

Seiten