Feedsammlungen

Girls’ Day 2016 − eine Chance

Druckspiegel - 19. Februar 2016 - 12:32
Am 28. April findet zum 16. Mal der Girls‘ Day statt. Deutschlandweit laden Unternehmen und Organisationen an diesem Donnerstag Schülerinnen ab Klasse 5 ein, um Berufe in Handwerk, Technik, IT und Naturwissenschaften zu präsentieren.
Kategorien: Management-News

Corporate Learning: Themen und Trends. Erfahrungen aus dem CL2.0 MOOC

Weiterbildungsblog - 19. Februar 2016 - 8:19

Diese Präsentation durfte ich gestern im Frankfurter Bankenviertel halten. Unser Corporate Learning 2.0 MOOC bildete meinen roten Faden. Mit ihm habe ich versucht, das Lernformat MOOC mit den Themen des CL2.0 sowie ersten Konsequenzen für Corporate Learning-Professionals zu verbinden. Bildlastig.
Jochen Robes, Frankfurt, 18. Februar 2016

Corporate Learning: Themen und Trends. Erfahrungen aus dem CL2.0 MOOC from Jochen Robes

Kategorien: Lehren und Lernen

"Effizienteres Drucken in verbesserter Qualität"

Druckspiegel - 18. Februar 2016 - 12:32
Dresdener Online-Druckerei Saxoprint setzt auf Bogenoffsetmaschine mit UV-LED-Aushärtungssystem von Eltosch Grafix..
Kategorien: Management-News

Neue Aussteller auf der Fespa Digital

Druckspiegel - 18. Februar 2016 - 12:32
Die in diesem Jahr erste Veranstaltung für den Spezialdruck bietet eine Plattform für Produkteinführungen.
Kategorien: Management-News

Wieder verfügbar

Druckspiegel - 18. Februar 2016 - 12:32
Primus-Print.de stellt eine weitere Auflage des kostenlosen Papiermusterbuchs zur Verfügung. Die erste Auflage war innerhalb kurzer Zeit vergriffen, die Auslieferung der Folgeauflage ist nun für Mitte März geplant.
Kategorien: Management-News

Siegbert Holderried verstorben

Druckspiegel - 18. Februar 2016 - 12:32
Der Verein Deutscher Druckingenieure (VDD) in tiefer Trauer und stillem Gedenken.
Kategorien: Management-News

Regionale Beschränkung aufgehoben

Druckspiegel - 18. Februar 2016 - 12:32
Die 24. Ausgabe nimmt das Sächsische Institut für die Druckindustrie (SID) zum Anlass, um neben der gedruckten Version des Handbuchs eine online recherchierbare Datenbank mit erweitertem Inhalt bereitzustellen.
Kategorien: Management-News

70:20:10. Die Formel, E-Learning-Trends und die Praxis

Weiterbildungsblog - 18. Februar 2016 - 11:30

Ein kurzes Whitepaper (20 S.), das ich kürzlich für Saba, Anbieter von Talent Management-Lösungen, verfasst habe. Dankenswerterweise stellt es Saba jetzt online zum Download zur Verfügung.

“Sie finden in dem Whitepaper Antworten u.a. auf folgende Fragen:
- Was verbirgt sich hinter der 70:20:10 Formel?
- Welches sind die aktuellen Entwicklungen im Corporate Learning?
- Was ist die neue Rolle von Corporate Learning?”

Jochen Robes, Saba, Januar 2016 (pdf)

Kategorien: Lehren und Lernen

Personal and Personalized Learning

Weiterbildungsblog - 17. Februar 2016 - 21:54

Ich glaube, besser kann man den Unterschied nicht erklären: “Personalized learning is like being served at a restaurant. Someone else selects the food and prepares it. There is some customization - you can tell the waiter how you want your meat cooked - but essentially everyone at the restaurant gets the same experience.

Personal learning is like shopping at a grocery store. You need to assemble the ingredients yourself and create your own meals. It’s harder, but it’s a lot cheaper, and you can have an endless variety of meals. Sure, you might not get the best meals possible, but you control the experience, and you control the outcome. …

Ultimately, if people are to become effective learners, they need to be able to learn on their own. They need to be able to find the resources they need, assemble their own curriculum, and forge their own learning path. They will not be able to rely on education providers, because their needs are too many and too varied.”
Stephen Downes, www.downes.ca, 17. Februar 2016

Kategorien: Lehren und Lernen

Race against the machine in learning ‘jobs’

Weiterbildungsblog - 16. Februar 2016 - 18:15

Donald Clark hat laut darüber nachgedacht, was denn die prophezeiten Arbeitsplatzverluste durch Automatisierung und KI für die Bildungsbranche bedeuten. Sein Nachdenken ist nicht systematisch, eher sprunghaft, aber er trägt eine Reihe interessanter Stichpunkte und Perspektiven zusammen. Die Tatsache, dass Bildung zugleich die Antwort auf das vorliegende Problem ist, macht die Diskussion natürlich nicht einfacher. Donald Clark jedenfalls schließt mit vier Fragen, die er Learning Professionals mit auf den Weg gibt:

“1) What kind of learning tasks do computers perform better than you? …
2) What kind of learning tasks do you perform better than computers? …
3) In an increasingly computerised world, what well-paid learning work is left for people to do? …
4) How can people learn the skills to do this work? … “

Donald Clark, Donald Clark Plan B, 8. Februar 2016

Kategorien: Lehren und Lernen

Ein Lehrer für mich allein

Weiterbildungsblog - 16. Februar 2016 - 6:28

Fritz Breithaupt, Professor für Germanistik an der Indiana University Bloomington, formuliert hier aus, was Jörg Dräger vor einiger Zeit (okay, 2013) auf die kurze Formel “Personalisierung trotz Massifizierung” gebracht hat. Hier heißt es “Individualerziehung”, wir schreiben das Jahr 2036, und es ist eine Computerstimme, die uns durch unser Leben als Lernende begleitet. Und die Lehrenden? Sie werden zum “Partner im Lerngeschäft, wie der Coach in der Supervision”.

Der lange Artikel ist nett geschrieben. Doch viele Teile der Story werden ausgeblended. Zum Beispiel: Wer wird hinter diesen Systemen und Algorithmen stehen? Wird Lernen noch von anderen Tätigkeiten zu trennen sein? Wie wird das Geschäftsmodell Lernen aussehen? Alles Google? Denn wenn das Szenario in der Bildung 2036 greifen soll, dann wird es in Arbeit und Freizeit schon lange vorher Realität sein. Warum in der Erzählung also nicht dort beginnen? Und warum überhaupt 2036?
Fritz Breithaupt, ZEIT online, 11. Februar 2016

Kategorien: Lehren und Lernen

The 2 views of workplace learning: L&D and Employee

Weiterbildungsblog - 16. Februar 2016 - 6:02

L&D rollt Programme und Maßnahmen aus, Mitarbeitende wollen schnelle, individuelle Lösungen. Jane Hart fordert Bewegung, damit beide Perspektiven wieder zusammenfallen: “In summary, modern workplace learning takes place more through work than in a separate space or time, and dedicated learning technologies are being replaced by both consumer technologies and enterprise working technologies to ensure that learning is seen as an integral part of daily work.” Zwei nützliche Schaubilder unterstreichen die Botschaft.
Jane Hart, Learning in the Modern Workplace, 11. Februar 2016

Kategorien: Lehren und Lernen

"Pixel für Pixel zum Erfolg"

Druckspiegel - 15. Februar 2016 - 12:31
Süd-Leasing sieht sic als einer der erfahrensten Finanzierer für die Druckbranche. Einzigartig sei das Selbstverständnis als langfristig orientierter Partner. Dementsprechend starte die Beratung lange vor Beginn der Investition und man steige nicht erst ein, nachdem die Investionsentscheidung getroffen wurde.
Kategorien: Management-News

Produkte "made in Germany"

Druckspiegel - 15. Februar 2016 - 12:31
Musterkollektionskoffer für Bodenbeläge? Eine Box für Informationsbroschüren? Oder Kartonmappen mit einem eingearbeiteten Schuber? Berberich Systems zeigt in einem neuen Kurzvideo, für was und wo "das Herz schlägt".
Kategorien: Management-News

Abcdruck aus Heidelberg setzt auf Solarstrom

Druckspiegel - 15. Februar 2016 - 12:31
Projektierer Wirsol und die Druckerei realisieren Photovoltaikanlage für eine optimale Umweltbilanz.
Kategorien: Management-News

Wearables bringen Schwung

Druckspiegel - 15. Februar 2016 - 12:31
Vom 5. bis 7. April zeigt die Lopec 2016 in München neue Produkte, Techniken und Trends in der gedruckten Elektronik. Zu den diesjährigen Schwerpunkten zählen Smart Watches, Fitnesstracker und andere Wearables. Auch im Kongress spiegelt sich das Thema "Wearables" wider.
Kategorien: Management-News

openSAP breaks through 1 million

Weiterbildungsblog - 15. Februar 2016 - 8:46

Man spricht hierzulande von iversity und mooin, aber übersieht oft openSAP. Seit 2013 werden auf der Plattform, die in Zusammenarbeit mit dem Hasso-Plattner-Institut (HPI) betrieben wird, offene Online-Kurse angeboten. Jetzt hat man die Zahl von 1.000.000 Anmeldungen erreicht. Und kann dabei auf Abschlussraten (”completion rates”) zwischen 25 und 30 Prozent verweisen. Stephen Downes schreibt dazu: “It is a good example of the sort of shape a lot of e-learning will take in the future. … of a corporation working with an educational institution to use e-learning to provide product support.”
Steve Brooks, enterprise times, 12. Februar 2016

Kategorien: Lehren und Lernen

Personal Learning MOOC

Weiterbildungsblog - 15. Februar 2016 - 7:05

In der Regel halte ich mich an dieser Stelle mit Ankündigungen zurück. Aber wenn Stephen Downes, der ja 2008 zusammen mit George Siemens den ersten Massive Open Online Course duchgeführt hat, von einem neuen Kurs berichtet, mache ich gerne eine Ausnahme. Der #NRC01PL startet am 22. Februar, dauert sieben Wochen und wird sicher wieder eine ganz spezielle Lernerfahrung:

“Course objectives: participants will develop an appreciation of different models of online course delivery, ranging from the traditional LMS through connectivist MOOCs to potential future models of personal learning and performance support.”
Stephen Downes, Half an Hour, 12. Februar 2016

Kategorien: Lehren und Lernen

Erwachsenenbildung - Lernen bis ins hohe Alter

Weiterbildungsblog - 15. Februar 2016 - 6:19

Ein Beitrag aus der Reihe “SWR2 Wissen”, der am Samstag lief und jetzt als Podcast zur Verfügung steht. Eine kleine Gratwanderung, weil die Autorin unzählige Stichworte, Interviewpartner und O-Töne in 27:24 Minuten zu Wort kommen lässt: das “Bildungspolitische Forum”, PIAAC-Studie, Weiterbildungsatlas, wb-web, Ermöglichungsdidaktik, usw. Daneben viele kurze Bildungsbeispiele, Hinweise, die die Bedeutung des lebenslangen Lernens unterstreichen, und Ratschläge, wie man das Thema Lernen angehen kann. Kurzweilig.
Silvia Plahl, SWR2 Wissen, 13. Februar 2016

Kategorien: Lehren und Lernen

Kleingebinde für Planamelt

Druckspiegel - 13. Februar 2016 - 0:31
Die "Hotmelt-Alternative" von Planatol Wetzel soll ab März auch in einer kleineren Verpackungseinheit - mit 1,5 kg - angeboten werden.
Kategorien: Management-News

Seiten