Feedsammlungen

Etikettenindustrie sucht Gespräch mit Markeninhabern

Druckspiegel - 16. September 2014 - 19:00
Markeninhaber, ganz gleich, ob sie nun Lebensmittel, Getränke, Pflegeprodukte oder Spielzeug herstellen, haben eines gemeinsam: Sie benötigen Etiketten für ihre Produkte. Diese Etiketten gibt es heute aber in vielen Formen. Sie kennzeichnen nicht nur den Produktbehälter und dessen Inhalt.
Kategorien: Management-News

Mit Großformatdruck auf den "Pfad zum Erfolg"

Druckspiegel - 16. September 2014 - 19:00
Canon demonstriert auf der Photokina 2014, wie Fotografen mit wirkungsvollem Großformatdruck in hoher Qualität zusätzlichen Umsatz generieren können. Neben der Präsentation preisgekrönter Produkte aus seinem Image Prograf Großformatdrucker-Portfolio stellt Canon ein Handbuch mit dem Titel "Mehr Erfolg für Fotografen" vor.
Kategorien: Management-News

Große Resonanz und zwei Weltpremieren

Druckspiegel - 16. September 2014 - 19:00
Premiere bei Kern — das erste Open House vom 8. bis 11. September in Münsingen war das Highlight des Jahres und ein voller Erfolg: Über 1200 Gäste überzeugten sich vor Ort von der Innovationskraft von Kern. Das Schweizer Unternehmen setzte mit der Messe einen attraktiven Rahmen, um gleich zwei Weltpremieren zu feiern.
Kategorien: Management-News

UV-Inkjet-Tinten für Lebens- und Arzneimittelverpackungen

Druckspiegel - 16. September 2014 - 19:00
Mit der Einführung eines Sortiments an migrationsarmen UV-Inkjet-Tinten will SPG-Prints Etikettendruckereien dabei unterstützen, sichere, nicht kontaminierte Verpackungslösungen für die Nahrungsmittel- und Pharmaindustrie bereitzustellen. Die Tinten sind speziell optimiert für die DSI-Druckmaschine (Digital System Integration, Foto) des Unternehmens.
Kategorien: Management-News

Do girls learn differently?

Weiterbildungsblog - 16. September 2014 - 16:24

Annie Murphy Paul hält fest: Auch in offenen Online-Kursen (MOOCs), die sich mit den STEM-Fächern (Science, Technology, Engineering, Mathematics) beschäftigen, sind Lernerinnen deutlich unterrepräsentiert. Am Zugang allein kann es also nicht liegen. Aber es braucht offensichtlich eine besondere Lernumgebung, um Barrieren zu überwinden. Das belegt Annie Murphy Paul mit Hinweisen auf Projekte und Forschungsergebnisse.

“All these approaches have in common a focus, not on teaching girls and women differently, but on helping them to feel differently about their place in the fields of math and science. Just as in the physical world, in the virtual sphere the barriers to girls’ and women’s advancement in STEM fields remain very much in place. With informed intervention and clever design, however, the digital walls may prove easier to scale.”
Annie Murphy Paul, The Brilliant Report, 10. September 2014

Kategorien: Lehren und Lernen

Bildung von oben: Der techno-pädagogische Komplex

Weiterbildungsblog - 16. September 2014 - 15:53

Das Internet ist nicht nur ein Ort der unendlichen Ressourcen und Möglichkeiten, sich zu bilden und zu vernetzen. Das Internet ist auch ein Marktplatz, auf dem sich mächtige Player bewegen und unsere Interessen und unsere Motivation in immer neue Geschäftsmodelle gießen. Da die Übersicht zu behalten und “richtig” von “falsch” zu trennen, ist nicht einfach - und manchmal unmöglich. Schreibt Martin Lindner.

“Und so kommt es, dass bei näherem Hinsehen die Fronten kreuz und quer verlaufen: Haifisch-Kapitalisten aus dem Silicon Valley kritisieren das verkalkte Bildungssystem. Wertkonservative wettern nicht zu Unrecht gegen die Verdatung und Monetarisierung. Einige emanzipatorische Bildungs-Pioniere versuchen, Denkfiguren der Neoliberalen umzufunktionieren. Andere verbünden sich gegen die digitale Technokratie mit reformverweigernden Professoren, die sich um ihre Privilegien sorgen. Universitätsrektoren im Managerwahn umarmen das Internet und schwärmen von „Humboldt 2.0″. Digitale Avantgardisten schreiben Manifeste über den Untergang des Abendlands in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Und alle haben irgendwie Recht.”
Martin Lindner, #PB21 | Web 2.0 in der politischen Bildung, 16. September 2014

Kategorien: Lehren und Lernen

Truepress Jet 3200UV HS von Screen mit Grand RIP+ von Caldera

Druckspiegel - 15. September 2014 - 19:00
Besucher der Fespa Digital im Mai dieses Jahres, die auf der Suche nach einem leistungsstarken Flachbettdrucker waren, konnten sich bereits von den Vorzügen der Screen Truepress Jet 3200UV HS überzeugen. Fünf Unternehmen haben diese Maschine gleich bei ihrer Markteinführung in München bestellt – jeweils mit einem RIP von Caldera.
Kategorien: Management-News

Edelmann in Monaco: "Feel the Luxury"

Druckspiegel - 15. September 2014 - 19:00
Veredelung und Formen für den unverwechselbaren Markenauftritt stehen im Mittelpunkt der Präsentation von Edelmann auf der Luxepack 2014 in Monaco. Dabei zeigt die internationale Verpackungsgruppe optische und haptische Effekte wie Brush- und Perlmutt-, Holografie- und Metallic-Designs sowie Faltschachteln mit außergewöhnlichen Formen.
Kategorien: Management-News

Portfolio um Direktgravur erweitert

Druckspiegel - 15. September 2014 - 19:00
Der Kemptener Druckvorstufendienstleister und Lieferant von Flexodruckformen Nägele Digital Repro GmbH nutzt die Laserdirektgravurlösung "Flexcel Direct System" von Kodak für Platten und Sleeves.
Kategorien: Management-News

Jahrestagung des Vereins Deutscher Druckingenieure

Druckspiegel - 15. September 2014 - 19:00
Die diesjährige Jahrestagung des Vereins Deutscher Druckingenieure (VDD) beschäftigt sich mit zukunftsweisenden Entwicklungen rund um den Verpackungsdruck. Die Vorträge von Referenten u.a. von Robert Bosch Packaging, Océ, Baumer HHS und der HTWK Leipzig beleuchten dabei sehr unterschiedliche Aspekte dieses vielschichtigen Industriebereiches.
Kategorien: Management-News

Stratosphärenflug mit Topfpflanze

Druckspiegel - 15. September 2014 - 19:00
Eine Marketing-Aktion der besonderen Art hat sich der Etikettenhersteller Felga Etiketten (Bad Zwischenahn) ausgedacht und eine Topfpflanze mit Felga-Etiketten auf eine Reise in die Stratosphäre geschickt. Die Etikettendruckerei produziert seit 1960 witterungsbeständige Etiketten für Baumschulen, Gartenbau und die Industrie.
Kategorien: Management-News

Students and their devices

Weiterbildungsblog - 15. September 2014 - 8:29

Clay Shirky hatte ja letzte Woche bereits die Diskussion eröffnet (”Why I Just Asked My Students To Put Their Laptops Away”). Nicholas Carr legt hier noch einmal nach, fast genauso wortgewaltig. Aber er weist vor allem noch einmal darauf hin, dass das Problem weit über den Seminarraum reicht:

“Computers and software can be designed in many different ways, and the design decisions will always reflect the interests of the designers (or their employers). Beyond the laptops-or-no-laptops-debate lies a broader and more important discussion about how computer technology has come to be designed - and why.”
Nicholas Carr, Rough Type, 11. September 2014

Kategorien: Lehren und Lernen

Trends im Lernen & Weiterbildung: Rückblick 1. scil Community Day

Weiterbildungsblog - 15. September 2014 - 8:00

Welche Trends wurden auf dem scil Community Day in St. Gallen verhandelt? Tanja Fandel stellt vor:

Trend 1: „Multi-Generational Learning - Verstehen wir uns noch?”
Trend 2: „Learning on Demand” and “Learning on the Go”
Trend 3: „Neue Lernräume”
Trend 4: „Design, Play & Share”
Trend 5: „Big Data Learning”

Eine interessante Mischung aus laufenden und gerade erst beginnenden Abstimmungen, die vor Ort, so das Protokoll, noch um Sessions über “Design Based Research” und “Design Thinking” (an diesem Topic scheint derzeit niemand vorbeizukommen …) ergänzt wurden.
Tanja Fandel, scil-Blog, 12. September 2014

Kategorien: Lehren und Lernen

RecyOffice - Neue Generation der Umweltpapiere

Druckspiegel - 14. September 2014 - 19:00
Echte Recyclingpapiere stehen Primärfaserpapieren heute in nichts mehr nach. RecyOffice Trend und RecyOffice Classic zeigen jung, frisch und selbstbewusst, was heute in Recyclingpapieren alles steckt. Energiegeladen und doch energiesparend legen sie einen starken Auftritt hin.
Kategorien: Management-News

Economic Daily invests in two Uniset lines from manroland

Druckspiegel - 14. September 2014 - 19:00
Economic Daily continuously strengthens its high competence as a medium closely connected to the economic growth of China and invests in two new Uniset lines.The company plays an important role as a bridge between the government and the Chinese enterprises. The Newspaper has a circulation of about 800,000 copies per day.
Kategorien: Management-News

Flexo screen launch enables new quality standards

Druckspiegel - 14. September 2014 - 19:00
Recent development work between ThermoFlexX and Global Graphics has resulted in new hybrid screens for the flexo market that allow greatly improved highlights to be achieved in the final printed product. The screens are aimed in particular at the label sector and will have their worldwide launch at Labelexpo Americas 2014.
Kategorien: Management-News

Xeikon launches the Web Varnishing Module

Druckspiegel - 14. September 2014 - 19:00
Xeikon has expanded the inline finishing options available for its digital presses with the development of the Web Varnishing Module, an extremely versatile unit that can apply UV or aqueous varnish on one side of a wide range of substrates. This unit will be launched worldwide at Labelexpo Americas 2014.
Kategorien: Management-News

Mutoh stellt drei neue Drucker auf der Viscom in Frankfurt vor

Druckspiegel - 14. September 2014 - 19:00
Im Rahmen der Viscom (Halle 3- Stand C25), Frankfurt, 05. bis 07. November, stellt Mutoh drei brandneue Drucker vor - einen kompakten 24” Rolle-zu-Rolle und zwei LED-UV-Druckermodelle. Es sind die ersten LED-UV-Drucker von Mutoh, mit denen der Hersteller sein bestehendes Portfolio von Großformatdruckern erweitert.
Kategorien: Management-News

Basics: Die Farbbegriffe nach DIN/ISO

gutenbergblog - 14. September 2014 - 10:30

Farben sind physikalisch betrachtet elektromagnetische Stahlungen unterschiedlicher Wellenlänge (380 nm – 780 nm) die von den menschlichen Augen (Stäbchen + Zäpfchen) aufgenommen und physiologisch betrachtet von den Sinnesorganen als unterschiedliche Farbwahrnehmungen umgewandelt werden.

Im 4-Farbdruck (es gibt auch Skalen mit mehr als vier Farben) haben wir es mit den bunten Körperfarben (Druckfarben) Gelb, Blau und Rot und zusätzlich mit Schwarz (4-Farb-Skala) zu tun. Sie wurden 1954 erstmals als Farbskala mit Gelb, Cyan und Magenta in der Norm 16 509 für den Offsetdruck und 16 508 für den Buchdruck veröffentlicht. 1967 folgte die „Europäische Farbskala“ (Europaskala). Sie wurde zwischenzeitlich aber mehrmals überarbeitet und heute in der Norm ISO 2846-1 in farbmetrische Sollwerte festgelegt. In der fachlichen Umgangssprache der Drucker werden aber unterschiedliche Farbbegriffe angewendet und man findet auch in der einschlägigen Fachliteratur verschiedene Bezeichnungen.

Aus diesem Grunde haben wir nachfolgend die Terminologie der Farbbegriffe zum allgemeinen Verständnis übersichtlich tabellarisch geordnet und zusammengefasst.

Tabelle Farbbegriffe downloaden…

Kategorien: Management-News

The New Way of Learning. What has changed for Corporate Learning?

Weiterbildungsblog - 12. September 2014 - 22:15

Als Aufhänger für diesen Vortrag, den ich am Mittwoch im Rahmen eines Webinars gehalten habe, habe ich den Launch des Learning Campus der adidas Group gewählt. Denn hier fallen genau die Stichworte, um weiterzuleiten: sowohl auf die aktuellen Herausforderungen, vor denen Corporate Learning heute steht, aber auch auf die Veränderungen, von denen auch Corporate Learning profitieren kann. MOOCs gehören dazu.
Jochen Robes, SlideShare, 10. September 2014

The New Way of Learning. What has changed for Corporate Learning? from Jochen Robes

Kategorien: Lehren und Lernen
Inhalt abgleichen