Feedsammlungen

Polar-Bedienerkurse 2016

Druckspiegel - 1. Dezember 2015 - 12:14
Polar-Mohr bietet wieder im Kundenzentrum zu Hofheim Anwenderschulungen für Schnellschneider und Compucut an.
Kategorien: Management-News

Druck auf Papier schafft Sicherheit

Druckspiegel - 1. Dezember 2015 - 12:14
Eine von Epson initiierte Studie zum Druckverhalten von Familien in Deutschland zeigt, dass trotz der starken Verbreitung mobiler Geräte rund zwei Drittel aller Familien mindestens ein- oder zweimal pro Woche Dokumente ausdrucken.
Kategorien: Management-News

A3-Drucker für Kreativanwendungen

Druckspiegel - 1. Dezember 2015 - 12:14
Oki Pro Series: Professionelle Druckqualität für kostengünstiges, flexibles und bedarfsgesteuertes Drucken im Graphic-Arts-Bereich.
Kategorien: Management-News

Das BLICKFANG-Jahrbuch 2015/2016 ist da: 200 Fotografen, 656 Seiten, 4,5 kg Bildband.

gutenbergblog - 30. November 2015 - 21:12

Alle Jahre wieder und stets ein absoluter Augenschmaus: Im nun mehr 8. Jahr veröffentlicht der Norman

Beckmann Verlag den großformatigen (25 x 32 cm) und schwergewichtigen Bildband „BLICKFANG –

Deutschlands beste Fotografen“ und bietet damit einen spannenden Einblick in die vielseitige Fotografie-Szene

des Landes. Neben diversen bekannten Namen, wie z.B. Ellen von Unwerth, Olaf Otto Becker, Oliver Mark, Peter

Hönnemann, Iris Brosch, Oliver Rath oder Uwe Düttmann, werden auch mehrere vielversprechende Newcomer

vorgestellt – diesmal auf insgesamt 656 Seiten.

Ergänzend zu den Arbeiten der mehr als 200 vertretenen Fotografen (platziert auf jeweils einer bis maximal drei

Doppelseiten), hat der Verlag wie gewohnt auch einen lesenswerten redaktionellen Part platziert. Die Autoren der

Artikel sind diesmal: Martin Bauendahl (Fotograf), Hans Christian Barth (Fotograf und Filmgestalter) und Jasmin Arbes &

Tanja Tremel (Fotografinnen-Duo). Ergänzend geben Clemens Gerlach (Creative Director Art bei der Agentur

Gerlachhartog) und Silke Güldner (Coach & Consultant für Fotografen) in ihren Beiträgen wertvolle Tipps für

Auftragsfotografen.

Desweiteren gibt es diverse Gespräche zu lesen. Diesmal im Interview: Die FotografenInnen Andreas Hosch, Matthias

Clamer, Agnieszka Doroszewicz, Kajetan Kandler, Steffen Hofemann, Wolfgang Wilde, Robert Wunsch und Hyp Yerlikaya.

Ebenfalls zu Wort kommen die Repräsentanten Kelly Kellerhoff aus Berlin und Tobias Bosch aus Köln.

Wie aus der Jahrbuch-Reihe gewohnt, wurden auch bei der druckfrische Ausgabe in der Produktion keine Kosten und

Mühen gescheut, so ist der Inhalt wieder durchgängig mit der zusätzlichen Pantone-Sonderfarbe Gold gedruckt worden,

der Leinenbezug und der Schutzumschlag wurden mit goldenen Folienprägungen versehen und um ein wirklich sattes

Schwarz auf dem Umschlag zu erreichen, wurde dieser sogar mit 2x Schwarz bedruckt. Zudem haben die Gestalter von

NBVD erneut ein sehr edles Buch-Design entwickelt; erstmalig sind auf dem Cover auch etliche Bilder aus dem Inhalt zu

sehen.

Pünktlich zur Veröffentlichung der Printausgabe erstrahlt auch die projektbegleitende Website www.blickfang-dbf.de

wieder in neuem Glanz und hält zahlreiche neue Portfolios, tonnenweise neue Bilder und natürlich den Newsblog bereit.

BLICKFANG bietet Orientierung, Inspiration und Information. Für Art Buyer, Kreative in Agenturen,

Bildredakteure, Werbekunden und natürlich alle anderen Fotografiebegeisterten.

Erhältlich für faire 49,90 € im stationären Buchhandel, online oder direkt über den Verlag unter www.nbvd-shop.de.

Kategorien: Management-News

Einladung zu Seminaren

Druckspiegel - 30. November 2015 - 12:14
Der Verein Deutscher Druckingenieure (VDD) lädt zu dem letzten Seminar im Jahr 2015 und zu dem ersten Seminar im Jahr 2016 ein.
Kategorien: Management-News

Sehr positive Bilanz der Printcity-Allianz

Druckspiegel - 30. November 2015 - 12:14
Die Organisation kehrte nach mehrjähriger Abwesenheit auf die Fachpack mit einem Gemeinschaftsstand zurück und zieht, wie es heißt, eine sehr positive Bilanz - Statements der beteiligten Unternehmen.
Kategorien: Management-News

Al Pack übernimmt Uniprint Knauer in Leutkirch

Druckspiegel - 30. November 2015 - 12:14
Der serbische Verpackungsspezialist Al Pack übernimmt mit Wirkung zum 1. Januar 2016 den Geschäftsbetrieb der insolventen Uniprint Knauer GmbH in Leutkirch im Allgäu.
Kategorien: Management-News

IST Metz positioniert sich neu

Druckspiegel - 30. November 2015 - 12:14
Das Nürtinger Unternehmen trägt dem zunehmenden Geschäft mit LED-UV-Systemen Rechnung. Bereits im Mai hatte es die Mehrheitsanteile an Integration Technology Ltd. erworben. Eine Umstrukturierung in der Geschäftsführung ist nun erfolgt.
Kategorien: Management-News

"Perfekte Druckformen"

Druckspiegel - 30. November 2015 - 12:14
Für den Hochqualitäts-Wellpappendruck setzt die Neuefeind GmbH auf Kodaks Flexcel-NX-Wide-5080-System und die entsprechende NXC-Platte.
Kategorien: Management-News

Open Educational Practice als Schlüssel zu einer veränderten Lehr- und Lernkultur mit Open Educational Resources

Weiterbildungsblog - 27. November 2015 - 23:38

Die Campus Innovation 2015 (#CIHH15) in Hamburg ist gerade zu Ende gegangen und schon treffen auch die ersten längeren Botschaften im Netz ein. Zum Beispiel dieser Vortrag von Kerstin Mayrberger (Universität Hamburg), dessen unmittelbare Nähe zum Projekt der Hamburg Open Online University unübersehbar ist. Kerstin Mayrberger spannt hier den Bogen von Open Educational Resources (OER) zu Open Educational Practices (OEP), die sie an einer partizipativen Lehr- und Lernkultur festmacht. Was eine solche Lernkultur auszeichnet, halten die Slides in Stichworten fest, inklusive der Ambivalenz einer “verordneten Partizipation”. Das macht schon mal auf den Vortrag neugierig, der sicher in Kürze auf den Konferenzseiten zur Verfügung gestellt wird.
Kerstin Mayrberger, SlideShare, 27. November 2015

Open Educational Practice als Schlüssel zu einer veränderten Lehr- und Lernkultur mit Open Educational Resources from Kerstin Mayrberger

Kategorien: Lehren und Lernen

“MOOCs, High Technology and Higher Learning”

Weiterbildungsblog - 27. November 2015 - 9:14

Es gibt eines neues Buch über MOOCs (”MOOCs, High Technology and Higher Learning”), deshalb nehme ich dieses Interview mit dem Autor, Robert A. Rhoads, Professor of Education an der University of California in Los Angeles, noch mit, auch auf die Gefahr hin, dass die Beiträge dieser Woche wieder sehr “MOOC-lastig” werden. Der interessantere Teil des Interviews dreht sich dabei um die Widersprüche zwischen den hohen Ansprüchen, die mit MOOCs verbunden wurden, und der Tatsache, dass die Treiber der Bewegung, also Unternehmen wie Coursera und Udacity, hier ein Geschäftsmodell suchen. Für Robert A. Rhoads sind deshalb MOOCs noch nicht gescheitert, “only the narrow “profit-driven” or “cost-savings” models have faltered. MOOCs as an innovative supplement to traditional face-to-face teaching and learning are still moving forward.”

Im zweiten Teil versuchen Interviewer und Autor dann, MOOCs in ein anderes, nämlich bildungspolitisches Korsett zu spannen. Die Rede ist vom “MOOC movement”, dass nur bestimmte Lerner anzieht, dass nicht auf die “digital divide” eingeht, usw. MOOCs als Lernmodelle für die kreative Auseinandersetzung mit Themen, Herausforderungen und Fragen, rücken in den Hintergrund. Ob sich das Buch lohnt? Ich weiß es nicht.
Carl Straumsheim, Inside Higher Ed, 25. November 2015

Kategorien: Lehren und Lernen

Understanding knowledge network, learning and co nnectivism

Weiterbildungsblog - 26. November 2015 - 20:50

Ein akademischer Artikel, der sich systematisch mit den Grundlagen und Bausteinen des Connectivism auseinandersetzt. Und da ja der Connectivism bei den ersten Schritten der MOOC-Entwicklung eine entscheidende Rolle gespielt hat und wir ihm das Kürzel “cMOOCs” verdanken, verlinke ich den Beitrag an dieser Stelle. Stephen Downes spricht übrigens von einem “terrific paper”. “Knowledge as a network”, “node formation”, “flow of information”, “known and unknown knowledge” lauten die Kapitelüberschriften, bevor das “connectivism learning model” vorgestellt wird.

“Connectivists claim that the background or the general climate has recently changed: a new generation of researchers, connectivists propose a new way of conceiving knowledge. According to them, knowledge is a network and learning is a process of exploring this network.”
Alaa A. AlDahdouh, António J. Osório und Susana Caires, International Journal of Instructional Technology, Distance Learning, Vol. 12, No. 10, Oktober 2015 (pdf)

Kategorien: Lehren und Lernen

Onlineprinters weitet Präsenz in Skandinavien aus

Druckspiegel - 26. November 2015 - 0:13
Der deutsche Online-Druckdienstleister Onlineprinters verstärkt mit dem Launch eines schwedischen Onlineshops seine Präsenz in Skandinavien. Onlineprinters.se folgt dem dänischen Webshop Onlineprinters.dk. Das Unternehmen bedient neben Norwegen und Finnland zudem mehr als ein Dutzend weiterer Länder.
Kategorien: Management-News

Wegner investiert in Jet Press 720 S

Druckspiegel - 26. November 2015 - 0:13
Um die Leistungsfähigkeit und Vielseitigkeit im Digitaldruck zu steigern, hat in Norddeutschland in der Nähe von Bremen die Wegner GmbH in eine Jet Press 720 S von Fujifilm investiert.
Kategorien: Management-News

Corporate MOOCs: Modelle für das vernetzte Lernen in Unternehmen

Weiterbildungsblog - 25. November 2015 - 13:46

Zu den vielfältigen Aktivitäten, die Audi im Rahmen seines Enterprise 2.0 Programms gestartet hat, gehört auch die Community “Zusammenarbeit 2.0″. Eine gerade laufende Community-Aktivität ist ein siebenwöchiger MOOC, für den sich bereits über 700 Mitarbeitende eingeschrieben haben. Von daher “passte” also mein Corporate MOOCs-Vortrag. Nach einem kurzen Rückblick habe ich  verschiedene Möglichkeiten skizziert, die sich Unternehmen durch die MOOC-Entwicklung eröffnen. Ein Schwerpunkt lag auf den Unternehmen, die - wie Audi - das MOOC-Modell bereits für den internen Erfahrungsaustausch adaptiert haben. Credit Suisse, Erste Bank, Telekom, Metro, GIZ, auch der Corporate Learning 2.0 MOOC. Zum Teil sehr unterschiedliche Konzepte, aber auch erst der Anfang einer Entwicklung.
Jochen Robes, SlideShare, 25. November 2015

Corporate MOOCs: Modelle für das vernetzte Lernen in Unternehmen from Jochen Robes

Kategorien: Lehren und Lernen

Der EVD steckt seine Ziele für das Jahr 2016 ab

Druckspiegel - 25. November 2015 - 12:13
Kürzlich hielt der Einkaufsverbund Druck GbR (EVD) seine jährliche Herbsttagung ab. Anlässlich des Jubiläums des 20-jährigen Bestehens des Druckhauses Frank fand diese im schwäbisch-bayrischen Wemding statt (Bild).
Kategorien: Management-News

Prävention gegen den Schadenfall

Druckspiegel - 25. November 2015 - 12:13
Der betriebswirtschaftliche Ausschuss des Fachverbandes Faltschachtel-Industrie (FFI) informiert sich über Haftungsmanagement.
Kategorien: Management-News

Markom wird Teil der Wurzel-Mediengruppe

Druckspiegel - 25. November 2015 - 0:13
Deutschlands - wie es heißt - führende Agentur für Apothekenmarketing gehört jetzt zur Wurzel-Mediengruppe. Das Waiblinger Unternehmen vereint mehrere deutsche Druck- und Medienfirmen unter einem Dach und erweitert nun durch die Übernahme seine Angebotspalette.
Kategorien: Management-News

Bilanz der Inprint

Druckspiegel - 24. November 2015 - 12:12
Die zweite Fachmesse ihrer Art überzeugte nach Veranstalterangaben die Besucher als einzigartige Technikplattform speziell für den industriellen Druck.
Kategorien: Management-News

Produktneuheit "Flachstapelanleger"

Druckspiegel - 24. November 2015 - 12:12
MB Bäuerle entwickelte den mehrfunktionalen Flachstapelanleger vom Typ FSA 52-Online zur Zuführung von Blattware oder Endlosmaterial in einem System.
Kategorien: Management-News

Seiten