Feedsammlungen

Quark-X-Press 10.2 mit erheblichen Leistungssteigerungen

Druckspiegel - 1. August 2014 - 8:58
Quark Software Inc. meldet die Verfügbarkeit von Quark-X-Press 10.2, ein Update für Quark-X-Press 10, das für alle Anwender der Version 10 kostenlos und auch als Bestandteil des aktuellen Bundle-Angebots "Go Pro" von Quark erhältlich ist. Quark-X-Press 10.2 ist schnell und zeigt Bilder sowie Grafiken in fantastischer, hochwertiger Auflösung an.
Kategorien: Management-News

Multicam-Systeme sorgen für Auflagen- und Lesersteigerung

Druckspiegel - 1. August 2014 - 8:58
Durch die Installation von Quadtech-Strangregisterregelungssystemen mit Multicam ist der Daily Thanthi Group an fünf Standorten der führenden tamilischen Zeitung eine spürbare Zeiteinsparung und Makulaturreduzierung gelungen. Darüber hinaus hat die Verbesserung der Druckqualität zur Auflagen- und Lesersteigerung beigetragen.
Kategorien: Management-News

Standby-Funktion erhöht Energieeffizienz

Druckspiegel - 1. August 2014 - 8:58
Ab sofort sind alle Druckmaschinen der Heidelberger Druckmaschinen AG, die mit dem Prinect Press Center ausgestattet sind, um die neue Standby-Funktion erweitert. Damit lässt sich die Maschine in einen Energiesparmodus versetzen und die CO2-Emissionen reduzieren. Das Einsparpotenzial beträgt 15 kW. Hochgerechnet auf ein Jahr kann bei täglich nur einer Stunde Standby der Energiebedarf eines Familienhaushalts eingespart werden.
Kategorien: Management-News

How to Conduct a Learning Audit

Weiterbildungsblog - 31. Juli 2014 - 16:21

“A learning audit”, so Will Thalheimer, “is a systematic review of a learning program to determine the program’s strengths and weaknesses”. Learning Audits finden immer wieder mal statt, werden aber selten beim Namen genannt. Oft heißt es eher formlos: “Bitte schauen Sie sich doch unser Programm an und sagen Sie uns, was wir verbessern können!” In der Regel sind Audits, die den Namen verdienen, systematische und standardisierte Prozesse, die in einem Qualitätssiegel, einer Akkreditierung oder einer Zertifizierung münden. Solche Qualitätssiegel sind jedoch in Corporate Learning rar. Um das Thema E-Learning herum sind beispielsweise vor zehn Jahren einige Initiativen entstanden, von denen die meisten längst eingeschlafen sind. Andere Audits sind Angebote einzelner Standesorganisationen und Bildungsträger wie z.B. CLIP/ EFMD.

In diese Gemengelage fällt also die vorliegende Handreichung. Sie beschreibt in 19 ausführlichen Schritten den Prozess eines Learning Audits und unterstreicht die Bedeutung eines systematischen Vorgehens. Das Thema verdient in jedem Fall Aufmerksamkeit.
Will Thalheimer, LearningAudit.com, 30. Juli 2014

Kategorien: Lehren und Lernen

Marc Zwahlen neuer üK-Instruktor

Viscom-News - 31. Juli 2014 - 11:07
Nach elf Jahren verlässt Jürg Reber, d

Preparing your workforce for tomorrow

Weiterbildungsblog - 31. Juli 2014 - 8:30

Ein kurzer Beitrag mit einer einfachen, aber treffenden Frage bzw. Botschaft: Wie sieht eigentlich das Problem aus, das gelöst werden soll? Geht es darum, Sicherheit in der Anwendung eines Systems oder Prozesses zu gewinnen und Fehler zu vermeiden? Dann sind Training und Schulungen, wie wir sie kennen, wahrscheinlich die richtige Antwort. Oder geht es darum, komplexe Probleme zu lösen, die es so in der Vergangenheit noch nicht gab? Dann benötigen wir flexible Instrumente, um neue Wege zu finden, neue Erfahrungen zu sammeln und uns über diese Erfahrungen auszutauschen. Harold Jarche:

“As more work becomes customized, traditional training and  performance improvement that supported standardized work need to be heavily reinforced with social, collaborative, knowledge-sharing structures.”
Harold Jarche, Blog, 21. Juli 2014

Kategorien: Lehren und Lernen

The case for Guided Social Learning Experience Design

Weiterbildungsblog - 30. Juli 2014 - 17:48

Jane Hart geht auf die Schwierigkeit ein, Social Learning in Unternehmen einzuführen und zu unterstützen. Denn es geschieht, so die Beobachtung, nicht einfach so; es braucht ein gemeinsames Thema oder Projekt, an dem Mitarbeiter oder Teams arbeiten. Dafür schlägt sie L&D einen “semi-structured way” vor, den fünf Merkmale kennzeichnen. Zwei davon möchte ich hier kurz festhalten:

“1. scaffolding a learning framework where both planned and serendipitous learning can take place through the sharing of ideas and knowledge – rather than “packaging” up a comprehensive, “all-singing, all-dancing” learning solution

3. supporting the activities with content (both expert- and user-generated) – rather than the content being the focus and driving force”.

Jane Hart, Learning in the Modern Social Workplace, 29. Juli 2014

Kategorien: Lehren und Lernen

Software-Update von Onyx Graphics

Druckspiegel - 30. Juli 2014 - 14:28
Onyx Graphics, Inc., führend in Workflowlösungen für den digitalen Großformat Druck, meldet das Release der neuen Onyx 11.1 Software. Zu den 21 neuen Funktionen und Verbesserungen in Onyx 11 werden nun mit Onyx 11.1 weitere sechs neue Features hinzugefügt, um den Druckworkflow für Druckereien weiter zu optimieren.
Kategorien: Management-News

Inprint 2014: Nachmessebericht mit Marktanalyse

Druckspiegel - 30. Juli 2014 - 13:58
Die Veranstalter der Inprint 2014, der ersten Fachmesse für den industriellen Druck, haben ihren detaillierten Nachmessebericht mit Marktanalyse fertiggestellt. Auf 24 Seiten liefert das Werk wichtige Brancheninformationen und die Ergebnisse der Befragung von 350 Besuchern vor Ort.
Kategorien: Management-News

ExpoPrint 2014: Quality from Germany for Latin America

Druckspiegel - 30. Juli 2014 - 13:58
The German manufacturers of printing and paper technology who presented themselves on the joint VDMA stand in Sao Paulo at the ExpoPrint 2014 international trade exposition from 16 to 22 July 2014 are extremely satisfied. Their products attracted much interest from the mix of international visitors who came from all over Latin America.
Kategorien: Management-News

Mark Andy boots its european sales drive with new agents

Druckspiegel - 30. Juli 2014 - 13:58
As part of an ambitious plan to grow its market share in Europe,Mark Andy has appointed two new sales agents.Nick Coombes spoke with both companies about their appointment and plans for the future, and took an overview of the technology they will be offering. The plan is to split Germany into two areas, and also include other German speaking countries.
Kategorien: Management-News

Onyx Graphics releases Onyx 11.1 software

Druckspiegel - 30. Juli 2014 - 10:28
Onyx Graphics announced the release of Onyx 11.1 software. This new release adds six new features to the 21 enhancements of Onyx 11.0 software to further streamline wide format workflow for professional print service providers.The new software is available for the full Onyx Graphics product line including Thrive workflow software and ProductionHouse, PosterShop and RIPCenter RIP software.
Kategorien: Management-News

The Knowledge Management Genius of Amazon.com

Weiterbildungsblog - 29. Juli 2014 - 22:26

Amazon als Modell? Ich glaube, Amazon lebt heute vor allem als Marke, der man vertraut (Sicherheit, Zuverlässigkeit, Service), und von dem Umstand, dass man bei Amazon inzwischen fast alles findet. Einige der Punkte, die Marc Rosenberg als “advanced knowledge-management (KM) techniques” aufzählt, sehe ich zum Teil zwiespältig, wie z.B. eine “almost magical personalization”. Trotzdem setzt Amazon Maßstäbe, an denen sich auch Lernumgebungen orientieren können. Marc Rosenberg zählt auf:

- One portal, one interface
- Consistent presentation
- Modular content
- Distributed upstream content creation
- Almost magical personalization
- Crowdsourcing
- Insanely easy and consistent transactions
- Subscriptions, alerts, and reminders
- Feedback
- Reduced servicing
- Performance-centered
- Great online help
- Mobility
Marc Rosenberg, Learning Solutions Magazine, 29. Juli 2014

Kategorien: Lehren und Lernen

MOOCs Completion Rates and Possible Methods to Improve Retention – A Literature Review

Weiterbildungsblog - 29. Juli 2014 - 20:31

Durchschnittlich 7,5 Prozent der Lernenden, die sich für einen MOOC anmelden, bleiben bis zum Ende dabei und schließen ihn mit einem Zertifikat ab, so eine Studie. Natürlich sind diese “completion rates” nicht mit denen “normaler” Zertifikatskurse vergleichbar, und doch wird sich mit diesen Zahlen kein MOOC-Anbieter zufrieden geben. Also haben sich die Autoren in den bis heute vorliegenden Erfahrungsberichten umgeschaut und die Gründe für einen Abbruch gesammelt: “The reasons found are lack of time, lack of learners’ motivation, feelings of isolation and the lack of interactivity in MOOCs, insufficient background and skills, and finally hidden costs.”

Und wie lässt sich dieser Entwicklung entgegensteuern? Hier wird die Luft dünn: “For example accommodating students to different timetables, promoting student completion or enhancing “student to students ” and “student to instructor” interaction as well as increasing online learning skills.” Vielleicht, weil die Antwort nur zum Teil auf der Ebene des einzelnen Online-Kurses und seiner Gestaltung liegt …
Hanan Khalil und Martin Ebner, In: Proceedings of World Conference on Educational Multimedia, Hypermedia and Telecommunications 2014, S. 1236-1244 (via e-Learning Blog)

Kategorien: Lehren und Lernen

VDMB mit aktueller Umfrage zur Ausbildungssituation

Druckspiegel - 29. Juli 2014 - 15:58
73 Prozent der ausbildenden Unternehmen in der Druck- und Medienbranche melden rückgängige Bewerberzahlen und das vor allem bei den Berufsbildern Medientechnologe/in Druck und Druckverarbeitung. Dies hat eine Umfrage des Verband Druck und Medien Bayern (VDMB) ergeben, an der sich deutschlandweit 70 Unternehmen beteiligt haben.
Kategorien: Management-News

First sector meeting of Graphispag to analyse the challenges of the graphics industry

Druckspiegel - 29. Juli 2014 - 14:28
After six years of economic crisis and a profound transformation in the sector, the Spanish graphics industry is starting to recover and is on the lookout for innovative products and ideas to invest in. Participants in Graphispag's sector meeting last week in Madrid said they were looking forward to the next edition of the trade show in March 2015, where they are hoping to find inspiration, technology, knowledge, success stories and the keys to the new graphic business.
Kategorien: Management-News

First Polar N Pro cutter installed in Volga region

Druckspiegel - 29. Juli 2014 - 14:28
The new cutter Polar N 92 Pro with stack lift and a unique WiMotion knock up block was put into operation in April at a start-up print shop called Duprint. First results show boost in Productivity and also turnover increase. Duprint is a young company headed by sisters Olga and Elena Konopleva. The print shop specializes in label and folding carton Production.
Kategorien: Management-News

InnoMark Communications is using Efi's Radius Software

Druckspiegel - 29. Juli 2014 - 12:58
Efi announced that InnoMark Communications has selected Efi Radius ERP software to unify and manage business data and operations across its 11 facilities. Fairfield, Ohio, USA-based InnoMark selected the packaging and converting industry's number one ERP system based on its best-in-class tools for streamlined, multi-plant management and the technical capabilities Radius gives users to direct an extensive range of finishing and fulfilment processes.
Kategorien: Management-News

Xeikon to demonstrate wide range of digital solutions at Labelexpo Americas 2014

Druckspiegel - 29. Juli 2014 - 12:58
Xeikon will have a major presence at Labelexpo Americas 2014, showcasing a range of press models and applications designed to help label and packaging converters grow their business. Labelexpo Americas, the industry’s premier trade show for label and package printing in North and South America, will be held from Sept. 9-11 in Rosemont.
Kategorien: Management-News

Tresu Group at Labelexpo Americas 2014

Druckspiegel - 29. Juli 2014 - 12:58
Tresu Group presents ancillary products that improve ink flow at Labelexpo Americas 2014. Highlights include ink supply systems, chambered doctor blade systems and plate cleaners.In addition to ancillary products, Tresu offers flexo coating systems for integration into digital sheet-fed folding carton lines, under its DigitalSolutions division, and custom-built flexo machines via its Solution division.
Kategorien: Management-News
Inhalt abgleichen