Feedsammlungen

Video Styles in MOOCs – A journey into the world of digital education

Weiterbildungsblog - 13. April 2016 - 11:52

Jeanine Reutemann (Fachhochschule Nordwestschweiz, FHNW) antwortet in diesem hervorragend zusammengestellten Video auf folgende Forschungsfragen:

  • “Do the video styles vary significantly between edX, Coursera, Futurelearn or Iversity?
  • Overall, what are the most common video styles on these platforms?”

Die Antwort auf die zweite Frage lautet: “The ‘Talking Head’ is by far the most regularly used video style (78 %) rightly followed in combination with ‘Presentation Slides’.” Dafür wurden 448 MOOCs und ihre Videoformate nach verschiedenen Kriterien analysiert. In vielen Videos, das zeigt die Analyse, dominieren Anleihen aus Vorlesungen, tragen die Filme wenig zur Vermittlung bei, sind Szenarien häufig zufällig gewählt oder lenken gar vom Geschehen ab. Diese Auswertung, die auf den EMOOCs 2016 in Graz vorgestellt wurde, ist dagegen ein echter Mehrwert gegenüber der schriftlichen Zusammenfassung!
Jeanine Reutemann, YouTube, 4. April 2016

Kategorien: Lehren und Lernen

bring your own network

Weiterbildungsblog - 12. April 2016 - 7:30

Vernetztes Arbeiten und Lernen bedeutet: Zu den Kompetenzen, die ich mitbringe, gehören auch die Netzwerke, in denen ich mich bewege, denen ich folge und mit denen ich Informationen teile. “When work is learning, and learning is the work, organizations need to look at how good people are at actively engaging in learning networks. The network they bring may be much more important than the individual skills they have.”
Harold Jarche, adapting to perpetual beta, 4. April 2016

Kategorien: Lehren und Lernen

LinkedIn Launches Lynda.com ‘Learning Paths’ In Push To Grow Education Business

Weiterbildungsblog - 12. April 2016 - 7:15

Wir haben die Anbieter von Massive Open Online Courses. Dann die Marktplätze für Online-Kurse wie Udemy (Karlheinz Pape berichtete kürzlich darüber). Und wir haben das Business-Netzwerk LinkedIn mit weltweit über 400 Millionen Mitgliedern. Vor einem Jahr erwarb nun LinkedIn für 1,5 Mrd. Dollar Lynda.com, ein Portal mit über 4.000 Video-Tutorials.

Jetzt scheint Bewegung in diese Verbindung zu kommen. Denn aus diesen Tutorials wurden kürzlich “Learning Paths” entwickelt, mit deren Hilfe Interessierte ihre berufliche Entwicklung vorantreiben können: “how to become a digital marketer, photographer, digital illustrator, small business owner, project manager, bookkeeper or web developer”. Am Ende winkt ein Certificate of Completion und ein Eintrag ins LinkedIn-Profil. Das Ganze erinnert sicher nicht zufällig an “Nanodegrees” (Udacity) und “Specializations” (Coursera). Aber das Potenzial der Verbindung von LinkedIn und Lynda.com reicht natürlich weiter:

“Over time, Lynda course completions in categories like business, creative design and technology, will help LinkedIn gather more data on users’ skill sets and interests, which will help LinkedIn expand its recruiting business, its largest source of revenue. Fuller profiles on candidates’ skills and qualifications will also advance LinkedIn’s efforts in building an economic graph, a digital map of the skills, economic needs, jobs, companies and people around the world.”
Kathleen Chaykowski, Forbes, 31. März 2016

Kategorien: Lehren und Lernen

2016: the year the podcast came of age

Weiterbildungsblog - 11. April 2016 - 8:31

Podcasts haben sich in der Weiterbildung nie so richtig durchgesetzt. Sie sind mehr noch als andere Medien und Plattformen Einbahnstraßen, aber mit niedrigen Einstiegshürden und dem Charme des Informellen, Authentischen und Beiläufigen. Das unterstreicht auch dieser kurze Artikel: “Over the past couple of years, though, the medium has been experiencing a renaissance …” Und natürlich gibt es auch gute Podcasts über Weiterbildung bzw. um sich zu weiterzubilden.
Economist, 7. April 2016

Kategorien: Lehren und Lernen

RWE: Erst wenn der Mentor Handlungskompetenz bestätigt, ist der Kurs zu Ende

Weiterbildungsblog - 11. April 2016 - 7:37

Karlheinz Pape erzählt von einem Besuch der Corporate Learning Community von HESSENMETALL bei RWE. Dort durften sie ein interessantes Bildungs- bzw. Blended Learning-Konzept für die dortigen Elektriker und Automatisierungstechniker kennenlernen, zu dem auch der folgende Arbeitsauftrag gehört: “Suchen Sie sich einen Mentor im Unternehmen, der Ihnen später bestätigen kann, dass Sie das Gelernte auch am Arbeitsplatz umsetzen.”
Karlheinz Pape, Corporate Learning Alliance Blog, 8. April 2016

Kategorien: Lehren und Lernen

Erstes Etikettendrucksystem

Druckspiegel - 8. April 2016 - 14:37
Nach der Vorstellung des Bizhub Press C 71 cf im Rahmen der Labelexpo 2015 erfolgt nun der offizielle Launch des Systems.
Kategorien: Management-News

Mit neuem Produktionsstandort

Druckspiegel - 8. April 2016 - 14:37
Onlineprinters: Zusätzliche 1800 qm für Großformatdruck und Verwaltung.
Kategorien: Management-News

Geschäftsbetrieb geht weiter

Druckspiegel - 8. April 2016 - 14:37
Das Amtsgericht Offenburg hat das Insolvenzverfahren über die Beck GmbH, Spezialist für Tiefdruckzylinder, eröffnet.
Kategorien: Management-News

Kip erweitert Vertriebs- und Produktionsteam

Druckspiegel - 8. April 2016 - 14:37
Um sich weiter positiv für die Zukunft auszurichten, verstärkte die Graphische Betriebe Kip GmbH + Co. KG das Vertriebsteam mit drei und das Produktionsteam mit fünf neuen Mitarbeitern.
Kategorien: Management-News

Seiten